Literatur

Hier möchten wir Euch unsere Empfehlungen und Lese-Tipps vorstellen. Wenn Ihr Anregungen für uns habt, dann bitte eine  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Reiten am Boden üben – geht das überhaupt? In dem Buch wird dieses System beschrieben, wo wir, die Reiter, üben können ohne unsere Pferde zu schädigen oder zu überfordern. In einem neuen und praxiserprobten  Konzept für den Weg zum feineren Reiten verbunden mit mehr Spaß werden „erlaufene“ ...

Von Susanne Bauer und Heiner Natschack jetzt in der Neuauflage erhältlich

Von Hajo Seifert ISBN 978-3-940445-18-6. Erschienen 2008. 18,80 Euro. Vertrieb: 1-2-Buch, Marc Albrecht, Glinder Str. 2, 27432 Ebersdorf

Knapp 550 Seiten voll mit Tipps, Hintergrundwissen, Tabellen und Abbildungen. Wissenschaft und Praxis: Perfekt zusammen gestellt. Auch wer schon beide Einzelbücher besitzt, wird in der vollständigen Überarbeitung von “Praxishandbuch Pferdehaltung” und “Praxishandbuch ...

Die verborgenen Schätze der hippologische Sammlung in der Bibliotheca Bipontina in Zweibrücken „Wie die meisten Wittelsbacher hatten auch die Mitglieder der Pfalz-Zweibrücker Nebenlinie der Pfalzgrafen von Pfalz-Birkenfeld eine besondere Vorliebe für Bücher. Sie wurden nicht nur als Repräsentationsobjekte ...

In dieser Reihe sind bisher zwei Bücher erschienen: Pferde pflegen und Pferdesprache lernen. Der junge Leser erfährt, warum Pferde überhaupt gepflegt werden müssen; er erlernt das Einmaleins der Fell- und der Hufpflege, und in lustigen Rätseln lernt er das Putzzeug kennen, die richtige Begriffe ...