Arbeitskreise im VFD Bundesverband

Arbeitskreise sind die "Fachabteilungen" innerhalb des  VFD Bundesverbandes. Sie erhalten Aufträge vom Präsidium oder initiieren Projekte auch anhand eigener Vorschläge in Absprache mit dem Präsidium. Die Leitung der Arbeitskreise wird durch das Präsidium berufen. Die Arbeitskreismitglieder werden von den AK-Leitern oder auch auf Vorschlag des Präsidium aufgenommen, entweder auf unbestimmte Dauer oder auch für einzelne Projekte. Eine Vernetzung zwischen den einzelnen Arbeitskreisen ist von Vorteil und führt zu optimalen Ergebnissen. Die Arbeitskreise berichten dem Bundesverband auf Anforderung von ihren Aktivitäten. Arbeitskreise können von den Landesverbänden analog zu den Bundesarbeitskreisen in ihren Ländern eingerichtet werden. Innerhalb der Arbeitskreise können auch Projektgruppen gebildet werden.

Zuordnungen der Arbeitskreise und Fachgruppen zum Bundesvorstand im Detail:

1. Vorsitzende/r

Bianka Gehlert

 

AK Mitgliederbefragung

Dieser Arbeitskreis erfragt von Zeit zu Zeit die Meinung der VFD- Mitglieder. Dies kann auch zu einzelnen Themen kurzfristig erfolgen. Die Meinungen und Ideen der Mitglieder sind wesentliche Grundlagen für die Arbeit der Vorstände im Bundesverband und auch in den Ländern.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung:  

 

Fachgruppe Kommunikation

In enger Zusammenarbeit mit den VFD-Aktiven und Fachleuten in den Arbeitskreisen ist die Fachgruppe Kommunikation zuständig für die (Innen- und Außen-) Darstellung der VFD-Inhalte und Projekte sowie für die Vernetzung der Akteure innerhalb der VFD. Sie wirkt außerdem maßgeblich auf die Optimierung der internen und externen Kommunikation ein. Die Fachgruppe greift selbst aktuelle und gesellschaftliche Themen auf, soweit sie die Kernziele und Aufgaben der VFD betreffen und überlegt mit dem Präsidium und den Arbeitskreisen, welche Maßnahmen/Konzepte/Planungen in diesem Zusammenhang notwendig und sinnvoll sind.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung:  

2. Vorsitzende/r

Hanno Pilartz 

 

AK Umwelt

Einen Schwerpunkt der Arbeit stellen die naturschutzrelevanten Aspekte des Reitens/Fahrens und der Pferdehaltung dar. Ein zweiter Schwerpunkt der Arbeit des AK Umwelt ist die tiergerechte Haltung von Equiden und die Veröffentlichung entsprechender Publikationen hierzu. Pferde sind Grasfresser, die Qualität des Grünlands beeinflusst ganz maßgeblich ihre Gesundheit. Die moderne Intensivlandwirtschaft birgt einige Gefahren für die artgemäße Haltung der Pferde. Deshalb geht es auch um Gräsergifte und Gentechnik in Futtermitteln, um die Folgen der modernen Weidewirtschaft, Artenvielfalt auf Pferdeweiden und um vieles mehr.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Sonja Schütz

Beiträge des AK Umwelt hier 

 

 

 

AK Struktur

Der Arbeitskreis Struktur erarbeitet in Abstimmung mit dem Bundesvorstand, den Landesverbänden, den Delegierten und ggf. anderen Arbeitskreisen fortlaufend realistische und durchführbare Vorschläge, die VFD moderner und effizienter – nach innen und außen - zu gestalten. Hierzu stützt sich der AK auf die bereits gewonnenen Erkenntnisse vorhergegangener Arbeitsgruppen sowie auf die Ergebnisse von Mitgliederbefragungen. Der AK Struktur arbeitet dem Bundesverband zu, berichtet regelmäßig über seine Aktivitäten und führt nach Beschlussfassung durch den Bundesvorstand Veränderungen im Rahmen seiner Möglichkeiten selbständig ein/durch.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Koordinator: 

 

AK Internet

Nicht nur gute Optik, eine übersichtliche Struktur und bessere Bedienbarkeit der zentralen Verbandsseiten hat sich der Arbeitskreis Internet auf die Fahnen geschrieben. Er möchte für Veranstalter, Pferdefreunde und VFD-Interessenten die technischen Möglichkeiten des Internets als Service für alle Nutzer vernetzen und attraktiv machen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung:

Mitglieder: 

 

 

 

Sportwart/in

Jutta Steenmann 

 

 

 

AK Ausbildung

Aufgabe des AK Ausbildung ist die Weiterentwicklung der VFD-Ausbildung und der Ausbildungs- und Prüfungsordnungen (ARPO/FARPO) im Sinne der Pferde, der Reiter und Fahrer. Mitglieder des AK sind aktive Ausbilder der Landesverbände, die Landessportwarte und der/die Bundessportwart/in.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Koordination: Jutta Steenmann

Mitglieder:

AK Fahren

Die Mitglieder des AK Fahren befassen sich mit allen Belangen und der Weiterentwicklung der Fahrausbildung sowie der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (FARPO) und erarbeiten Strategien, das Interesse am Geländefahren zu wecken.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Jürgen Strache

Mitglieder:

weitere Informationen hier

AK VFDKids

Der AK VFDKids beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der gezielten Nachwuchsförderung auf allen Ebenen und erarbeitet bundesweit entsprechende Strategien. Kinder sind die Pferdehalter, Reiter und Fahrer der Zukunft und sollten frühzeitig mit altersangemessenen Methoden und kindgerechtem Lernen ans Pferd gebracht werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Krista Perez Sanchez

 Kategorie

AK Reitbegleithund

Der Arbeitskreis Reitbegleithund (AK RBH) überprüft und erarbeitet in enger Zusammenarbeit mit dem Bundessportwart die Regelungen der ARPO zum Thema Reitbegleithund. Er setzt sich zudem in enger Abstimmung mit der Fachgruppe Kommunikation dafür ein, die spezielle Ausbildung von Reitbegleithunden in der Pferdewelt und Öffentlichkeit sowie die Ausbildungsmöglichkeiten in der VFD bekannter zu machen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Sandra Pendl

 weitere Informationen hier

AK Säumen

Der Arbeitskreis Säumen (AK Säumen) erarbeitet in enger Zusammenarbeit mit dem Bundessportwart Regelungen in der FARPO zum Thema Säumen. Er setzt sich zudem in enger Abstimmung mit der Fachgruppe Kommunikation dafür ein, diese noch weitgehend unbekannte Art der Beschäftigung mit Equiden in der Pferdewelt und Öffentlichkeit bekannter zu machen. Insbesondere die besondere Ausbildung von der für das Säumen vorgesehenen Equiden sowie die tiergerechte Nutzung von speziellen Ausrüstungsteilen ist hierbei ein wichtiges Thema.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Bjørn Rau

 

 

 

AK Wanderreiten und Wanderfahren

Der AK Wanderreiten/ -fahren und Säumen arbeitet aktiv durch entsprechende Publikationen daran, das Wanderreiten/-fahren und Säumen in der Öffentlichkeit bekannter und bewusster zu machen. Die Weiterentwicklung und Betreuung der Wanderreitstationsliste und die Vermarktung von medienwirksamen Projekten – z.B. Pferdefreundliche Gaststätten - ist hier der Schwerpunkt. Weiterhin beraten die Mitglieder des AK Wanderreiten/ -fahren und Säumen bei überregional geplanten Aktivitäten, z.B. grenzüberschreitenden Ritten oder Fahrten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung:

weitere Informationen

 

 

 

 

 

Schatzmeister/in

Michael Anhalt  

 

 

 

AK Esel und Mulis

Reiten, Fahren und Wandern mit Eseln und Mulis - die Langohren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Der AK Esel und Mulis befasst sich mit allen Themen rund um diese charmanten Vierbeiner, klärt auf, räumt Vorurteile aus und setzt sich für eine tiergerechte Nutzung und Haltung ein. Insbesondere für spezielle Fragen des Umgangs sind die Mitglieder des AK kompetente Ansprechpartner.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Ralf Wulke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schriftführer/in 

Birgit Hüsing

 

 

 

 

 

 

 

 

Fachgruppe Recht

Die Fachgruppe Recht bietet den Beauftragten eine Plattform für den Austausch von Informationen, Erfahrungen und Strategien bei ihrem Engagement für eine reiterfreundliche Gesetzgebung und Gesetzesauslegung, sowie im Kampf und der Prävention gegen Reitverbote.
Daneben erarbeitet der Arbeitskreis im Auftrag des Bundesverbandes Entscheidungsempfehlungen und Stellungnahmen.
Eine Rechtsberatung der VFD-Mitglieder durch den Arbeitskreis Recht erfolgt jedoch nicht. Dies übernehmen die Vertragsanwälte der VFD, die es bereits in den meisten Landesverbänden gibt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher