Sachsen Anhalt Edda TischerSachsen-Anhalt: Wir stehen früher auf

Freizeitreiter haben gemeinsame Interessen
Traditionell ist das Recht auf Reiten in der Natur das Hauptanliegen der VFD.


Mitmachen und Mitglied werden!

Die VFD verbindet Freizeitreiter und -fahrer, vertritt ihre Interessen, was das Reiten in der Natur angeht, sorgt für eine solide Ausbildung von Reiter und Pferd und achtet auf eine tiergerechte Haltung unseres Partners Pferd. Freizeit- oder Wanderreiten...dabei spielt es keine Rolle, welcher Rasse mein Pferd entstammt, auf welchem Sattel ich sitze (nämlich der, der für beide der Passendste ist) und welche Reitweise ich favorisiere!

Die Landesverbände Bayern, Sachsen-Anhalt und Berlin-Brandenburg haben zusammen einen Informationsstand bei den Titanen der Rennbahn in Brück ausgestattet. Ständig besetzt wurde der Stand von Walter Hegner, der sich um die organisatorischen Dinge gekümmert hat, sowie den beiden Fahrexperten Hans-Georg ...

Am 16. Juni 2018 trafen sich 10 pferdeverrückte Mädchen, um sich den VFD-Junior I und II-Prüfungen zu stellen. Auf unserem VFDKids-Reiterhof von Claudia Kuhn in Darlingerode haben sie schon länger Reitunterricht und wurden sehr gut auf die bevorstehenenden Prüfungen vorbereitet. Aufgeregte Mädchen ...

Anfang Juni fand auf der Triple-D-Ranch in Reetzerhütten wieder der jährliche Playday, ein Westernturnier für Reiter und Reiterinnen jeden Alters und jeder Reitart, statt. Die vom Triple-D-Ranch Westernreitverein e.V organisierte zweitägige Veranstaltung fand dieses Mal im Rahmen der Brandenburger ...

Dietmar Küchenmeister, Tierarzt im (Un-)Ruhestand betreibt das 1. Tierarztmuseum in Deutschland. Um sich davon zu überzeugen, verlagerte der VFD-Treff Huy kurzerhand ihren Treffpunkt in die Wassermühle Paulsplan in Badersleben und vereinbarte eine Führung mit Herrn Küchenmeister. Die Museumsführung ...