Bücher, nicht nur für lange Abende...

Lesetipps

Ein Albtraum für alle Pferdebesitzer ist, wenn das Pferd durch eine Augenerkrankung erblindet. Nach der ersten Diagnose stellt sich die Frage, was tun. Wenn das Tier keine Schmerzen hat und noch Lebensfreude erkennen lässt, überlegen die Besitzer oft, wie es weiter gehen kann. Aus Liebe und Verantwortung ...

Jeder kennt das, manchmal muss man etwas nur denken und das Pferd hat es verstanden! Nachdem ihr geliebter Vollblüter Teddy verstorben ist, sucht Chris nach einem Jungpferd mit einer körperlichen Einschränkung. Ihr Fokus liegt nicht auf Ruhm und Erfolg beim Reiten, sondern auf Entspannung, Losgelassenheit ...

Geliebt und missbraucht – Pferd und Natur im Fokus – ein überwiegend kritisches Lesebuch Eine Rezension aus dem PRESSEDIENST des Pferdesportverbandes Ba.-Wü. für Dezember von Martin Stellberger: „Wo immer der Mensch auf seinem langen Weg in die Zivilisation einen Fußabdruck hinterlassen hat, ...

Geliebt und missbraucht - Pferd und Natur im Fokus

"Wo immer der Mensch auf seinem langen Weg in die Zivilisation einen Fußabdruck hinterlassen hat, da ist ein Hufabdruck direkt daneben."

Heute Früh um 7 Uhr wurden vier Paletten in der Bundesgeschäftsstelle angeliefert. Das neue Buch ist da!

VFD-Mitglied und Pferdewissenschaftlerin Constanze Röhm, Mitglied des VFD-Fachbeirates Ethik und Tierschutz, hat etliche wertvolle Ratgeber rund um die Pferdefütterung veröffentlicht. Wichtiges Wissen für jeden Pferdehalter

Reiten am Boden üben – geht das überhaupt? In dem Buch wird dieses System beschrieben, wo wir, die Reiter, üben können ohne unsere Pferde zu schädigen oder zu überfordern. In einem neuen und praxiserprobten  Konzept für den Weg zum feineren Reiten verbunden mit mehr Spaß werden „erlaufene“ ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

Juniorheft

Anzeige Ampascachi Ebook

Anzeige Westerwald zu Pferd