pferd und wolf icon Seit 2021 stellt eine Projektgruppe Im Rahmen des EU-LIFE-Projekts Euro Large Carnivores Informationen zum Umgang Wolf – Herdenschutz bereit.
Auf Basis wissenschaftlicher Arbeiten und langjähriger praktischer Erfahrungen werden Erkenntnisse gesammelt und diese für eine proaktive Öffentlichkeitsarbeit aufbereitet.
Die website "Pferd und Wolf – Wie geht das?" ist im Rahmen dieser Projektarbeit entstanden.

 

Seit 2016 arbeitet der Bundesverband auf Beschluss der Bundesdelegierten mit dem Naturschutz zusammen und fördert die Forschung zum Herdenschutz. Außerdem wurde mit dem selben Beschluss die AG Wolf im Mai 2016 gegründet. Da das Thema "Wolf" sehr stark polarisiert, soll die AG Herdenschutz ...

Seit Projektstart im November 2020 ist es dem Deutschen Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V. gelungen, ein Wissenspool an Informationen rund um den Schutz von Weidetieren aufzubauen. Das Projekt wird über das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen der Modell- ...

Der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring e.V. (DNR) wurde 1950 gegründet und bündelt heute die Interessen von 100 deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen, Natursportorganisationen, Erzeugerverbänden, Stiftungen und Institute, die zusammen mehr als elf Millionen Menschen erreichen. ...

Update 26.04.2022: Seit Jahren beschäftigt die Rückkehr des Wolfs die VFD und wird kontrovers diskutiert. Dabei bestimmt der Fokus auf den Schutz unserer Tiere, ihre artgemäße Haltung und der Natur- und Umweltschutz das Handeln. Die VFD setzt sich genauso seit Jahren für eine sachliche ...

 16. März 2022, Abschlusskonferenz. Projektpartner, Mitglieder der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments sowie Interessenvertreter, die an dem Projekt beteiligt waren, teilen ihre Erfahrungen über Erhaltung und Management von Großraubtieren. Die Vereinigung der Freizeitreiter ...

Seit 2017 hat die VFD gemeinsam mit anderen Verbänden von der Bundesregierung die Einrichtung eines bundesweit tätigen Herdenschutz-Kompetenz-Zentrums gefordert. Deshalb hat die VFD die Einrichtung des “Bundeszentrums Weidetiere und Wolf” als zentrales Kompetenzzentrums für Herdenschutz einschließlich ...

Warum zeigt der Wolf uns seine Zähne? Böser Wolf? Die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland spaltet die Gesellschaft: Befürworter und Gegner stehen sich unversehens unversöhnlich gegenüber. Ein Kommentar von Josef Schrallhammer, VFD-Naturschutzbeauftragter in Bayern.

PROTECTING HORSES AGAINST WOLVES IN GERMANY in deutscher Version: SCHUTZ VON PFERDEN VOR WÖLFEN IN DEUTSCHLAND - Originalartikel: Erschienen in der 23. Ausgabe des Newsletter ‚Carnivore Damage Prevention News‘ (CDPnews).

Werbung