9 Tage, 300 km, 5.000 Höhenmeter, 10 Pferde und Reiter – das war der Golden-Kassel-Trail 2017. Dank des Künstlers Ross Birell, der eine kleine Gruppe von Reitern im Rahmen der weltgrößten Kunstausstellung dokumenta von Athen nach Kassel reiten lies, erlaubte das Land Thüringen den Ritt durch den ...

Am Donnerstag, 31.03.2016, fand der monatliche Reiterstammtisch des Bezirksverbandes Hessen Nord-West im Restaurant Am Rathaus in Korbach statt. Mittelpunkt der Versammlung war dieses Mal ein Vortrag von Elisabeth Paar zum Thema Horse-Agility. Gut 20 Teilnehmer verfolgten interessiert den ca. 30 minütigen ...

Am letzten Augustwochenende fand auf der Reitanlage von Annegret Strehler in Korbach-Lengefeld ein Intensivkurs „Dualaktivierung und Equikinetic für Pferde“ mit dem MiRo-Team aus Felsberg statt. Nach einer theoretischen Einführung durch Roland Weiß „wieso blau und gelb“ ...

Am 1. August lud der VFD-Bezirksverband Hessen Nord-West zum Sternritt auf Connys Farm ein. Viele wollten ins beschauliche Böhne reiten. Doch dann: Pferd lahm, Pferd krank, Reiter untrainiert......am Ende: 40 Pferdefreunde, 0 Pferde.Das kam für Conny Ostermann aber nicht in Frage und so......wurde ...

Am letzten Mai-Wochenende hatte Christel Brand traditionsgemäß zum ersten Sternritt nach Lichtenfels-Goddelsheim eingeladen. Mit sieben Reitern/innen starteten wir am Samstag von Vöhl aus, um die kurze Tagesetappe von 15km. zu meistern. Das Wetter war uns nicht gnädig, es war sehr ...

Am 18.12.2014 fand unser Jahresabschluss Stammtisch statt. Traditionsgemäß wurde auch diesmal wieder ge(schrott)wichtelt. Ca. 20 Mitglieder fanden sich ein, jeder mit einem schönen Weihnachtspäckchen unterm Arm. Die Päckchen wurden dann kunterbunt verteilt und dann ging es ...

Constanze Röhms Vortrag über Kotwasser und Magengeschwüren fesselt weit über 50 interessierte Zuhörer Auf Einladung des VFD-Bezirksverbandes Nordwest besuchte die unabhängige Futterberaterin und Fachautorin Constanze Röhm den regelmäßig stattfindenden Stammtisch des Bezirksverbandes am 27.11.2014 ...

Ende Juli rief mich Arno Klöser an: „Sag‘ mal, hast du nicht Lust, mit uns sieben Tage auf den Spuren von Grimms Märchen zu reiten? Es geht durch herrliche Landschaft, die Tagesetappen betragen 25-32 km, wir haben ein Trossfahrzeug mit Fahrer – Du brauchst nur Tagesgepäck…“ Tja, das klang ...