Geländereitercup - was ist das ? Auf dem Reiterlager im Bezirk Oldenburger Land wurde ich überredet, doch auch beim GRC in Uelzen mitzumachen, der am 9. Juli stattfand. So sind wir am Nachmittag des 8. Juli nach knapp 4 Stunden Hängerfahrt mit unseren Pferden beim Stall von Michaela, der 1. Vorsitzenden ...

Wir warten zu viert im Landesreiterlager, mein Mann Jörg, sein Pferd Nizhoni, meine Stute Chanouka und ich. Es war das erste Mal für uns, wir wussten nicht, was auf uns zukommt, wie sich die Pferde in dieser ungewohnten Situation verhalten, ob unser Zelt dicht ist und… und… und. Das Team des Bezirksverbandes ...

An diesem sonnigen, warmen Sonntag ( 18.06.) erläuterte uns Anke Asher (www.futterberatung-pferd.de ) , welche Kräuter und Pflanzen für Pferde geeignet sind, welche Wirkung sie auf die Tiere haben und wo sie wachsen. Bevor es zu heiß wurde machten wir uns mit dem Bollerwagen auf den Weg, einige dieser ...

  Samstag, den 17. Juni kamen die Prüflinge für Pferdekunde I und Pferdekunde II um 10 Uhr auf dem Hof Staiger zusammen um von VFD Prüfer Jan Willem Vogel in Theorie und Praxis geprüft zu werden. Im April und Mai hatte Ausbilderin Katja Bogen viel Wissen rund ums Pferd in Theorie und Praxis ...

  Zum Wohlergehen unserer Pferde ist es wichtig, dass wir uns etwas mit Pflanzen auskennen, damit wir Giftpflanzen auf der Weide oder im Heu identifizieren können. Da ist es nur einen kleinen Schritt weiter, sich auch über Pflanzen in der Umgebung zu informieren, die den Speisezettel der Pferde ...

Am Sonntag hat Rena Röhrs bei schönstem Frühlingswetter 12 Sättel bei uns in Cuxhaven codiert. Das umfangreiche Begutachten und Beschreiben der Sättel für den Sattelpass hat sie im Haus erledigt. Die Punzierung der ermittelten EIN (Eigentümer Identifikations Nummer) punzierte sie draußen im strahlenden ...

Jetzt im April und Mai haben wir die Kurse Pferdekunde I und II im Programm und es sind noch Plätze frei. In lockerer Atmosphäre auf unserem Hof  bringt VFD Ausbilderin Katja Bogen ihr Wissen an Mann und Frau. Wissen um die Natur und die Bedürfnisse unserer Freizeitpartner, gibt Sicherheit im ...

An die 70 Gäste haben sich am Dienstag Abend zu unserem ersten Stammtisch im Neuen Jahr eingefunden. Sandra Pendl vom Bezirksverband Osnabrück hatte von ihrem Wanderritt im Juli 2016 über die Alpen berichtet. Es waren spektakuläre Fotos, die wir zu sehen bekamen: schmale steinige Pfade in den ...

Einen (VFD-) Ritt zu führen bedeutet nicht nur, vor der Gruppe zu reiten und den Weg zu zeigen. Die Planung von der Idee bis zur Durchführung (Ausschreibung, Streckenwahl, Rittbesprechung, Beurteilung der Reittauglichkeit der Pferde, Einweisung der Teilnehmer/innen, Planung von Pausen und vieles mehr) ...

Grandiose Aussichten - Herausforderungen für Mensch und Tier -  Abenteuer -  eigene Grenzen erfahren -  enges, harmonisches Miteinander mit dem Pferd - Alles dies und noch viel mehr bieten 7 Tage unterwegs in den Alpen. Im Januar berichtet Sandra Pendl von ihrem wunderbaren Abenteur ...