Kurz vor Jahresende möchte ich noch schnell einen kleinen Beitrag einstellen. Auch wenn auf unserer Seite dieses Jahr nicht viel eingetragen wurde, heißt das nicht, dass wir nichts gemacht haben :-) Leider ist die Pflege unserer Beiträge aus Zeitgründen hintenrüber gefallen. Ich gelobe aber Besserung!! ...

Der nächste Rittführer-Kurs findet in der Umgebung von Münster statt. Falls noch Plätze frei sind, kann er auch als Vorbereitung auf die Gelände-Reiter-Prüfung besucht werden. Ab November treffen sich interessierte Reiterinnen und Reiter in Sassenberg und Greven, um alles Wissenswerte zu lernen: Die ...

Ein Teil unserer Gemeinschaft, ein guter Bekannter, ein sehr guter Freund ist für immer von uns gegangen. Wir trauern um „Asterix“.  Am 16. März verstarb er nach kurzer, schwerer Krankheit    Im Jahr 1973 wurde er Mitglied in der Vereinigung der Freizeitreiter - und Fahrer Deutschland ...

Im Kreis Steinfurt basiert die Reitregelung auf dem Landesnaturzschutzgesetz Nordrhein-Westfalen.  Mit dem neuen Landesnaturschutzgesetz vom 15.11.2016 (LNatSchG) ist auch die Reitregelung novelliert worden. Auf dieser Basis wird zur Zeit die kreisbezogene Reitregelung überarbeitet. Bis dahin ...

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand im Restaurant Zurmühlen statt. Nach dem offiziellen Teil ließen wir den Abend gemütlich ausklingen :-) Protokoll_JHV_2018.pdf100.29 kB

Bei unserem Klönabend im August haben wir uns mit dem Thema Centered Riding beschäftigt. Katrin Merkel hat uns in sehr unterhaltsamer Weise die Anfänge und Grundlagen näher gebracht und uns mit vielen kleinen Übungen gezeigt, wie man zu mehr Lockerheit und Losgelassenheit kommen kann. Mit dem Haus ...

Vom 28.-30.7. war es soweit, der diesjährige Landessternritt fand im schönen Extertal statt. Erich Busch hatte auf seinen Hof eingeladen und wir vom KV Steinfurt kamen mit einer kleinen Delegation dieser Einladung gerne nach. Asterix, Koko, Ingeborg, Brigitte mit ihrem Mann Reinhard und ich haben ...

Bei unserem Sommertreffen gab es dieses Jahr einen Parcour für unsere Pferde, bei dem sowohl die Geschicklichkeit als auch die Gelassenheit gefragt war. Vom Stangenlabyrinth über eine Ballonbahn bis hin zu Wippe und Podest wurde einiges geboten und abverlangt. Im Anschluss haben wir den Nachmittag ...

Wenn der Zutritt oder die Benutzung von Wegen, deren Betreten oder Benutzung nach dem Landschaftsgesetzes NRW für Reiter erlaubt ist, z.B. durch überbreite Schrankenanlagen nicht mehr oder nicht mehr gefahrlos möglich ist, wendet Euch an Eure VFD-Reitwegebeauftragten! Die nehmen dann wegen dieser ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

Ampascachi

Juniorheft

Anzeige Ampascachi Ebook

Anzeige Westerwald zu Pferd