"VFDler helfen" - VFD ist eine starke Gemeinschaft – Pferdefreunde helfen einander: Die Situation ist für alle neu und ungewohnt. Aus unserer Sicht ist es das Gebot der Stunde, den gesunden Menschenverstand walten zu lassen und besonnen Rücksichtnahme und Kommunikation voran zu stellen. Gemeinsam müssen wir jetzt Wege finden, sowohl die Gesundheit der Menschen als auch die Gesundheit unserer Pferde zu gewährleisten. Wir sollten unser bestehendes Netzwerk nutzen. Viele VFDler helfen sich untereinander sowieso - sind befreundet. Ihr habt Fragen oder wollt helfen zum Beispiel mit einer WhatsApp-Gruppe, dann schreibt uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Hilfsangebote findet ihr hier; Corona-Formular

Liebe Ausbilder und Referenten, die jetzige Situation ist für alle sehr bedrohlich und neben den Pferdestallbesitzern trifft es auch die Referenten besonders hart.

Stand heute (02.04.2020) gibt es in Deutschland behördlich keine Einschränkungen für Spazieren gehen, Wandern, Joggen, Radfahren, Reiten, usw. als Individualsport und Natursport. Der Risiken im Umgang mit dem Pferd sollten wir uns jetzt natürlich besonders bewusst sein und unser Handeln entsprechend ...

Informationen des Landwirtschaftsministeriums zu Corona und Pferdehaltung Fragen und Antworten des Landwirtschaftsministeriums zur Pensionspferdehaltung (Stand: 30.3.2020) auf der Homepage der VFD Bayern Link Für mehr Informationen auf das Bild klicken!       

Update 31.03.2020: COVID-19 wurde am 11.03.2020 von der WHO zu einer Pandemie erklärt. Wir als Vereinigung sehen uns dem Tierwohl und der Tiergesundheit der uns anvertrauten Tiere nach dem Tierschutzgesetz in Korrespondenz zu den Leitlinien für die Pferdehaltung verpflichtet. Das Problem ist so komplex, ...

In unseren Gemeinden gibt es jedes Jahr im März die Aktion „Sauberes Dorf“. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr trifft man sich am Samstag und rückt, ausgerüstet mit Handschuhen und großen blauen Müllsäcken, dem Abfall und Unrat auf den Feldwegen rund um unser Dorf zu Leibe. Aufräumen ...

Ja klar, wir können weiterhin reiten! - Das Virus legt uns zwar Einschränkungen auf, aber deshalb müssen und dürfen wir nicht auf das Reiten verzichten. Für uns Freizeitreiter gilt der einfache Grundsatz „Haltet Abstand zueinander, aber nicht zu Euren Pferden (oder Eseln, Mulis)“. (Stand 26.03.2020) Manche ...

Stand: 25.03.2020 Heute früh ging es viral über die Facebook-Seiten: der Kreis Pinneberg würde ein generelles Reitverbot aussprechen. Der Grund dafür seien wohl am Wochenende mehrere größere Reitgruppen im Bereich Klövensteen gewesen. Wir haben über den Landesverband direkt um Auskunft bezüglich ...

Die Nachrichten überschlagen sich derzeit, laufend gibt es neue Vorgaben aber auch jede Menge mehr oder weniger hilfreiche Informationen die vor allem in den Sozialen Medien kursieren. Die einen zweifeln, dass die Lage wirklich so ernst ist, halten die Maßnahmen für übertrieben oder sogar für eine ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher