Wochenendpaket 05.-06. Juli 2014: Ausritt, Kurs "Erste Hilfe am Pferd", Klinikführung und 1. Volksritt Neubulach Am Samstagmorgen machte sich mal wieder eine Gruppe unerschrockener Reiter des Stammtischs "Stromberg, Stroh- und Heckengäu" mit Sack & Pack im Hänger auf den Weg zum Schwarzwald ...

Der letzte Ritt-Tag beginnt gleich anders als geplant. Wir wollen diesmal wirklich früh starten, um nicht allzu spät auf der Messe einzulaufen. Aber huch: Als wir auf die Uhr sehen, ist es schon wieder kurz vor 8 Uhr. Tross Dieter hat aber bereits nach den Pferden gesehen und trotz großer Wiese noch ...

Dienstag, 22. Juli 2014: Und es regnet noch immer. Während wir frühstücken hoffen wir weiterhin auf besseres Wetter. Es heißt ja so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Unsere stirbt leider. Wir holen die Pferde von der Koppel, füttern sie und starten auf unsere lange Etappe nach Muttersholtz, ...

Montag, 21. Juli 2014: Der Tag fängt gut an: Es regnet und nicht nur ein bisschen sondern in Strömen. Wir lassen uns Zeit beim Aufstehen, Frühstücken und Pferde richten. Aber nichts hilft, es gießt weiter wie aus Kübeln. Die Radfahrer in unserer Gîte beschließen, sich einen Ruhetag zu gönnen. ...

Ruhetag, endlich mal Muße, ein paar Worte über die Tourleitung loszuwerden. Antje hat hier im Vorfeld schon sehr viel Zeit und Energie investiert, um eine schöne Strecke auszuarbeiten, immer passende Stationen zu finden, die Streckenabschnitte so zu legen dass es auch bei vielen Höhenmetern immer ...

Sonntag, 20. Juli 2014: Heute ist Ruhetag in der Gîte équestre du Pré du Bois angesagt. Wir schlafen bis nach 8 Uhr aus, was echter Luxus ist, und gehen dann gemütlich zum Frühstück über. Die Pferde dürfen heute den ganzen Tag auf die Weide, während wir den Tag zum Rumgammeln, Wäsche waschen, ...

Samstag, 19. Juli 2014: Heute geht es anstrengende 1200 Höhenmeter hinauf und gut 30 Kilometer von unserer Herberge Pfeifferberg nach Orbey. Nach einer erstaunlich insektenfreien und ruhigen Nacht im Tipi frühstücken wir erst einmal ausgiebig und packen unsere sieben Sachen. Bis die Pferde gefüttert, ...

Freitag, 18. Juli 2014: Nach einer super erholsamen Nacht im Hotel Wolf (auch die Pferde machen einen sehr erholten Eindruck) und einem leckeren Frühstück starten wir vollkommen relaxed auf unsere Etappe nach Metzeral. Ein kleiner Schock am Morgen blieb uns dennoch nicht erspart. Die Pferde sehen ...

Donnerstag, 17. Juli 2014: Heute geht es begleitet vom Kamerateam des Online-Magazins www.pferde-magazin.info von Wattwiller über den Grand Ballon nach Le Markstein. Die Strecke führt uns gleich steil bergauf und oh Schreck: Oben angekommen hat ein Bergsturz den Weg unpassierbar gemacht und wir müssen ...

  Mittwoch, 16. Juli 2014: Vogesen wir kommen! Heute geht es von Blodelsheim an den Fuss des Grand Ballon in den Vogesen. Wattwiller heißt unser Ziel, nachdem die Suche nach einer passenden Wanderreitstation sich in dieser Region sehr schwierig gestaltet hatte. Die zugesagte Wanderreitstation ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher