Haltung

Die Moderne Pferdehaltung, die von der Nutzbarkeit des Pferdes bestimmt wird, egal welcher Art, ist außerhalb von freier Natur weit entfernt von artgerechter Haltung. Wir haben deshalb 2004 ergänzend den Begriff „pferdegerechte Haltung“ eingeführt. Unter pferdegerechter Haltung verstehen wir jene Haltungsformen, die den meisten Grundbedürfnissen des Pferdes gerecht werden, soweit dies die Nutzung des Pferdes als Arbeitstier zulässt. Die Grundbedürfnisse Licht, Luft, Bewegung, Sozialkontakt, Rückzugsmöglichkeiten und natürliche Thermoregulation sowie das Wahrnehmen von Umweltreizen müssen überwiegend erfüllt sein. Ökologische Aspekte spielen eine große Rolle in der Pferdehaltung bei der VFD, denn der Erhalt einer intakten Umwelt dient Mensch und Tier. Die VFD vertritt die Ansicht, dass für Pferde ihrer Nutzung entsprechend eine art-, mindestens pferdegerechte Haltung, entsprechend dem Handbuch "Pferd und Umwelt", anzustreben ist.

Gedanken zur ganzjährigen beziehungsweise überwiegenden ganztägigen Foto: Silke DeheFreilandweidehaltung von Pferden unter Tierschutzgesichtspunkten. Eine ganzjährige oder zumindest eine über einen längeren Zeitraum ganztägige Pferdehaltung auf einer Weide ist für die meisten Pferdehalter der ...

Das Standardwerk in neuer, überarbeitetet Ausgabe. Wer einen Stallbau plant oder Pensionspferde hält, kommt um den kompakten band kaum herum. Sehr ausführlich wird das natürliche Pferdeverhalten betrachtet, sodass Rückschlüsse auf die erforderlichen Haltungsbedingungen deutlich werden: Liegehallen, ...

„On Track“, auf dem Weg, ist das Zauberwort: Der amerikanische Hufspezialist und Wildpferdkenner Jaime Jackson hat sein Wissen über natürliches Pferdeverhalten genutzt, um über eine daran angepasste Auslaufgestaltung das Leben der Pferde in Menschenhand artgerechter zu machen.

Karp, Dr. Hans Peter: Das ansprechend bebilderte Buch erhebt schon durch sein umfangreiches Inhaltsverzeichnis einen hohen Anspruch. Es will dem Laien und Haltern aller Pferderassen eine Hilfe sein, verständlich und zugleich auf neuem Forschungsstand.

Heüveldop, Sabine: Dieses Buch ließt sich wie ein Sammelsurium von kurzen Beiträgen verschiedener Spezialisten über ihr Tätigkeitsgebiet für Laien – unbearbeitet hintereinander gesetzt.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher