Das übergeordnete Ziel der VFD beim Thema "Pferd und Wolf" ist Information und damit die Vermeidung von Wolfsübergriffen auf Equiden. Die VFD will Pferdehalter, die Berater, die Politik und die Öffentlichkeit informieren, weiterbilden und unterstützen, damit sie Risiken einschätzen und Vorsorgemaßnahmen treffen können.

Dass die VFD sich vorrangig um den Schutz der Pferde sorgt, steht außer Frage.
Dass die VFD als Verband, der sich auf ausdrücklichen Wunsch der Mitglieder auch dem Schutz der Umwelt verpflichtet hat, nicht mit den Wölfen heulen und einfach eine „Obergrenze“ für eine  geschützte Tierart fordern kann, steht auch außer Frage. Positionen der VFD zum Thema "Pferd & Wolf" hier

Alle ernstzunehmenden Wildbiologen sind davon überzeugt, dass der Abschuss von Wölfen kaum oder gar keinen Schutz für Weidetiere bedeutet. Von daher ist Herdenschutz schlicht ohne Alternative.

Die VFD orientiert sich im Rahmen der Gesetze an den Tatsachen und sieht ihre Aufgabe vorrangig darin, die besorgten Pferdehalter sachkundig zu machen. Die VFD ist Ansprechpartner für die Pferdehalter und arbeitet konstruktiv darauf hin, dass diese ihre Tiere bestmöglich schützen können.
Der Wolf ist da. Wir müssen uns auf ein Zusammenleben mit ihm einstellen. Auch wenn es uns schwer fällt oder Umdenken erfordert.

Herdenschutz durch wolfabweisende Zäune:

Da sich viele Fragen um die richtigen Zäune drehen, ist hier ein VFD-Informationsblatt mit praktischen Anleitungen und wichtigen Hinweisen angefügt.   pdfSchutz_von_Equiden_vor_dem_Wolf

Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. VDE : "Leitfaden Elektrozäune – Herdenschutz gegen den Wolf" hier

Herdenschutz Niedersachsen: Wolfsabweisende Pferdezäune hier

Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.: Herdenschutz - Weidetiere schützen! hier

Wie wichtig ein richtig aufgebauter und funktionstüchtiger Weidezaun für die Abwehr von Wölfen ist, zeigt der Videofilm der Schweizer Stiftung AGRIDEA.  Dort ist sehr anschaulich belegt, dass Wölfe nicht einfach Pferdeweiden „stürmen“, sondern vielmehr geduldig und sorgfältig nach Schwachstellen suchen. 

Wolfsbegegnungen - Studien, Erkenntnisse und Empfehlungen hier

Beiträge zu Herdenschutzhunden:
Leitfaden für den Einsatz von Herdenschutzhunden
Gut behütet durch Herdenschutzhunde

Wichtige Kontakte und Hinweise zum Thema Wolf und Herdenschutz sind in der folgenden Information zusammengefasst. pdfKontakte_Informationen_VFD-GzSdW (Stand Mai 2021)

Broschüren/Download wie Managementpläne, Empfehlungen zum Herdenschutz hier

Im VFD-Arbeitskreis Umwelt gibt es außerdem eine Fachgruppe „Herdenschutz“, die unter der  Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen ist.

Herdenschutz mit Elektrozäunen - Informativer Werbefilm der Fa. Patura 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher