Esel & Mulis

Hier findet Ihr alle Infos zu "anderen" Reittieren, Packtierwandern und weiteren Aktivitäten rund um andere Equiden!

VFD-Mitglied Achim Rensch aus Lychen, Nord-Brandenburg war bei den Kaltblüter-Tagen in Brück/Hoher Fläming („Titanen der Rennbahn“) sehr erfolgreich.

Die Bedrohung von Schaf-, Ziegen- und Rinderherden durch Wölfe wird mit höherer Population immer größer. Umso verständlicher ist es, dass Halter von Weidetieren nach Möglichkeiten suchen, ihre Herden vor Wolfsübergriffen zu schützen.

Im November- Newsletter von VFD-Partner Noteselhilfe e.V. erfahrt Ihr die Geschichte von Emil.

Zum 26. Mal trafen sich am 16.und 17.August in Gütersloh Esel-u. Mulihalter aus ganz Deutschland, Holland, Dänemark und Belgien zu dem jährlichen Esel- und Mulitreffen treffen der Interessengemeinschaft für Esel- und Mulifreunde in Deutschland e.V. (IGEM).

Ein Bericht von Katja Scherer:    Esel einfahren – 1. Klasse, 1. Tag   Als wir mit ein paar Interessenten bei Ralf Wulke anfragten, ob er bei uns vor Ort einen Fahrkurs für Esel abhalten könnte war uns bewusst, dass Ralf bisher nur Kurse auf dem eigenen Hof in Nechern abgehalten ...

Mulis sind anders! Wieso eigentlich? Was unterscheidet Mulis von Pferden? Und was ist der Unterschied zwischen Maulesel und Maultier? Wieso ist fast überall auf der Welt ein gutes Maultier teurer als ein gutes Pferd? Muli-Fachmann Hanno Pilartz beantwortet diese und weitere Fragen. Zum Artikel:PF_2013-4_Pilartz_Mulis.pdf555.78 ...

Die IGEM möchte Maultierhalter und Muliinteressierte, unabhängig von einer Mitgliedschaft, aus ganz Deutschland zusammen bringen, um Erfahrungen und Besonderheiten der Tiere auszutauschen.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher