Unsere Mitgliederversammlung fand dieses Jahr coronabedingt  zum ersten Mal online mittels Zoom-Meeting statt. Nichts desto trotz meldeten sich hierfür im Vorfeld 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an, denen dann der Zugangslink sowie die Handreichungen gesendet wurde.

Pünktlich um 16 Uhr startete die Versammlung. Dank dessen, dass wir seit Herbst letzten Jahres schon einige Vorstandssitzungen sowie Veranstaltungen  online abgehalten hatten, gab es für die Teilnehmer kaum Schwierigkeiten mit der Technik. Neu hinzu kam die bei Zoom mögliche Abstimmfunktion für die Beschlüsse und Wahlen.  Aber auch das konnten wir dank der Unterstützung aus dem Bundesverband meistern.

Zur Versammlung begrüßten wir als Gast auch die neugewählte Bundespräsidentin Bianka Gehlert, die die Gelegenheit nutzte, sich bei den Mitgliedern persönlich vorzustellen.

Zügig ging man die einzelnen Tagesordnungspunkte an, wobei manche Punkte dann doch einiger Diskussionen bedurften.

Außerdem standen Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung.

Sabine Schwalm (1. Vorsitzende), Sabine Frech (2. Vorsitzende), Andreas Vogt (Sportwart) wurden in ihren Ämtern bestätigt.  Neu hinzugekommen sind  Sabine Nickel (Schriftführerin und im Vorfeld schon als Beauftragte im Vorstands tätig) und Tina Martin (Kassenwartin). Zusätzlich wurde eine 2. – kommissarische –  Kassenwartin  etabliert.  Als zweiter Kassenprüfer wurde Volker Letzas gewählt.

Weiterhin umfasst der Vorstand noch einige Beauftragte, die ebenfalls schon einige Jahre in ihren Ämtern tätig sind und uns weiterhin unterstützen werden.

Christian Reiß und Nicole Panzer (sie möchte vorübergehend  Ihre ehrenamtliche Tätigkeit etwas reduzieren) dankten wir mit einem vorerst virtuellen Präsentkorb (die Übergabe erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt) für ihre zum Teil langjährige Vorstandsarbeit. Beide bleiben uns aber weiterhin als Beauftragter bzw. zweite – kommissarische – Kassenwartin  erhalten, was uns sehr freut.

Zudem können wir einige Mitglieder und sogar einen Verein für langjährige Treue zur VFD ehren.

Mitgliederversammlung des Landesverbands fand online stattCornelia Döring – Ehrennadel in Gold
Für ihre langjährige Übungsleiter- und Prüfertätigkeit Fahren, explizit ihr herausragendes Geschick in der Ausbildung  und Heranführung von Kindern und Jugendlichen ans Fahren.

Mitgliederversammlung des Landesverbands fand online stattPeter Denius (40 Jahre) – Ehrennadel in Silber
Peter war lange Jahre als Ausbilder und Prüfer für die VFD unterwegs, organisierte unzählige Wanderritte und führte diese auch. Sein fundiertes Wissen zur Wundversorgung bei Pferden und allen anderen Lebewesen gibt er mit seiner Tochter in vielen Kursen weiter. Wir hoffen noch sehr lange.

Ehrennadeln in Bronze:

  • Sigrid Brandau
  • Birgit Bornmann
  • Ute und Andreas Walther
  • Islandpferdefreunde Rotenburg (Verein)

Die Ehrungen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Als einer der letzten Punkte an diesem Nachmittag / Abend wurde den Teilnehmern das geplante Jugendkonzept mit Wahl eines  kommissarischen Jugendwarts (kommissarisch  deshalb, weil dieser  noch nicht in der Satzung verankert ist) vorgestellt.  Als solche können wir Maribel Reemts zu ihrem neuen Posten beglückwünschen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Sabine Schwalm, 1. Vorsitzende VFD Landesverband Hessen

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher