Charta2013 Gruppen2013 fand der Erste Charta-Ritt rund um das Schwarza-Schlücht-Tal mit 15 Teilnehmern statt, mit dem Ziel die Unterschriftensammlung zur "Rekener Charta" in Kooperation mit der VFD über die Schweizer Grenze zum Brunnmatthof nach Unteralpfen in Deutschland zu tragen. Etappenorten im Südschwarzwald waren Leibstadt, Breitenfeld, Tiefenhäusern und Unteralpfen.

Charta2014 Gruppen2014 starteten 16 Reiter-Pferd-Paare zum Zweiten Charta-Ritt rund um die Wutachschlucht im Südschwarzwald. Diesmal ohne Unterschriftensammlung, aber weiterhin mit dem Ziel grenzenlos reiten zu können. Von Schwaningen, ritten wir nach Löffingen, Lenzkirch und Bräunlingen.

Und auch 2015 soll im Zeichen vom freien Reiten über jegliche Grenzen hinweg stehen. Dieses Jahr führt uns unsere Route am Auffahrtswochenende vom schweizerischen Büttenhardt aus durch die Burgenreiche und von Vulkanresten geprägte Landschaft des Hegaus und an den Rand des Naturparks Obere Donau. Etappenziele sind Engen und Neuhausen ob Eck.

 

Erfahre mehr über den grenzenlosen Charta-Ritt per Email von Bianca Schmidt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Aussicht Charta2015

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher