Der Wanderreiter hat auf seinem Ritt noch viele weitere gesetzliche Vorschriften zu beachten

... angefangen beim Tierschutzgesetz mit Nebengesetzen über das Straßenverkehrsrecht bis hin zum Hufbeschlagsgesetz. Umfassende Kenntnis und Beachtung dieser Bestimmungen trägt mit dazu bei, dass ein beabsichtigter Ritt nicht durch behördlichen Ärger getrübt wird.

In den VFD - Ausbildungskursen werden die notwendigen Kenntnisse hierfür vermittelt.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher