Westarp Wissenschaften-Verlagsges. 2005 - Hohenwarsleben
Vanselow, Renate: Die Autorin, VFD-Mitglied, die an der Landwirtschaftskammer in Schleswig-Holstein längere Zeit für die Landschaftspflege durch Pferde tätig war, spannt den Bogen von kulturhistorischen und ökosystemaren Zusammenhängen in der Grünlandentwicklung der letzten hundert Jahre bis zur Domestikation des Pferdes.

Es wird dargestellt, wie modernes Grünland auf die Gesundheit der Pferde wirkt. So ist zum Beispiel die Hufrehe inzwischen zu einer sehr häufigen Erkrankung geworden. Vor dem Hintergrund des Wunsches nach gesunder Pferdehaltung und ökologischer Landschaftspflege mit Weidetieren versucht dieses Buch umfassendes Wissen über die Grundlagen zu vermitteln.

Dabei werden auch wissenschaftliche Streitfragen nicht umgangen. Neben Bodenkunde, Düngung, Saatenmischungen, Parasiten und parasitierenden Pilzen werden die wichtigsten Gräser und Zeigerpflanzen behandelt.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher