Notesel

 

 

So lautete der Titel, den Referentin Katja Scherer  sich für Ihren Vortrag auf dem VFD Treff Jammertal ausgedacht hatte. Neugierig und mit festen Vorstellungen im Kopf wie Esel so sind kamen wohl die meisten Teilnehmer an diesem Tag auf die Mittelmühle in Attenhausen.

Eselvortrag16

 

 

Sehr unterhaltsam vermittelte uns Katja dann Ihre am eigenen Leib gemachten Erfahrungen mit Eseln. Als erfahrene Pferdehalterin dachte Sie vor einigen Jahren, dass da auch noch Platz für 2 Esel wäre und dass Sie ja ein erfahrene Tierhalterin ist und „Bescheid“ weis. Nachdem die Esel dann bei Ihr eingezogen sind, änderte sich Ihr Leben schlagartig. Heute ist Ihre kleine Anlage umgebaut und fast „Esel sicher“. Ihre Pferde haben sich auch arrangiert und Katja lernt immer noch Tag für Tag dazu dass Esel keine Pferde mit langen Ohren sind. Dieser Vortrag war nicht nur unterhaltsam und sehr lustig sondern hatte auch noch einen ernsten Hintergrund. Katja Scherer ist aktiv in Verein Noteselhilfe e.V. Der Verein kümmert sich um Esel, die aus den unterschiedlichsten Gründen zu Notfällen wurden und bemüht sich um Aufklärung und Vermittlung von Wissen zu den Tieren. Mehr über den Verein erfährt man auf der Internetseite www.noteselhilfe.org oder laden Sie sich doch Katja Scherer für einen wundervollen Vortrag ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.Katja

 

 

 Heike Kirst 04.2016

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher