Am 27.7.2017 besuchte der Hufschmied, Frank Janßen, den VFD-Treff Idarwald.

Er zeigte an zwei Pferden der Idarwald-Ranch, wie man sich als Wanderreiter unterwegs bei Problemen mit dem Hufbeschlag selber helfen kann. Er zeigte u.a. des Entfernen und das Aufnageln eines Duplo-Kunststoffbeschlages.

Ferner legte er an einem Pferd zwei Cast Gipsbandagen an. Sie können beim Verlust eines Eisen zumindest kurzzeitig den Beschlag ersetzen.

Geplant war, dass die Teilnehmer zur Übung selbst einen Beschlag entfernen, bzw. aufnageln. Doch keiner traute sich.

Dennoch war es ein interessanter Abend, bei dem Frank Janßen viele Fragen der Teilnehmer beantworten konnte.

Wir bedanken uns bei Frank für seine wichtigen Tipps und freuen uns auf ein Wiedersehen.

 

Heinz Eikerling

 

IMG-20170728-WA0004

IMG-20170728-WA0008IMG-20170728-WA0009IMG-20170728-WA0010

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher