Liebe VFD-Übungsleiter und VFD-Prüfer,

für die Verlängerung Euer Übungsleiter-Lizenzen und Prüferausweise müsst Ihr innerhalb von 2 Jahren 20 UE nachweisen. Das ist wichtig, um die Qualität unserer Ausbildung aufrechtzuerhalten und zu verbessern.

Ab sofort bieten wir Euch die Möglichkeit, bis zu 4 durch die Sportwartin als Fortbildung anerkannte Veranstaltungen (Vorträge oder auch Praxis) unserer VFD-Treffs (Stammtische) zu besuchen, die jeweils mit 2,5 UE bewertet werden. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen soll für ÜL und Prüfer kostenlos sein und wird vom jeweiligen Stammtischleiter bestätigt. (Ein entsprechender Nachweis wird den Stammtischleitern kurzfristig zur Verfügung gestellt.) Bitte nutzt diese Angebote, es erweitert nicht nur Euer Wissen, es entstehen neue Kontakte und Freundschaften und im Idealfall könnt Ihr Übungsleiter in Zusammenarbeit mit den Stammtischen den einen oder anderen Kurs aus unserem umfangreichen Ausbildungangebot veranstalten.  

Die verbleibenden 10 UE sollen über die Teilnahme an Kursen unserer VFD-Reitlehrer und auch über qualifizierte Angebote von verschiedenen Ausbildern reitweisenunabhängig nachgewiesen werden. Bitte vor Buchung dieser Angebote mit der Sportwartin Rücksprache halten und die Zustimmung hierfür einholen.

Die VFD-Treffveranstaltungen findet Ihr unter Termine, Veränderungen behalten wir uns vor.
Bitte schaut öfter mal ins vfdnet, dort sind auch die neuesten Versionen der ARPO/FARPO veröffentlicht.

Liebe Grüße

Claudia Reifferscheid
VFD Landessportwartin Rheinland-Pfalz
Filsener Str. 47
56340 Osterspai
Tel. 0160-93855155 und Tel. 02627-974026 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die erste Veranstaltung findet am Dienstag, 27. Januar 2015 in Waldesch statt. 

Lahmheiten / Gelenkserkrankungen

VFD-Rheinland-Pfalz

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher