Spanish Californio - altkalifornisches Reiten und Horsemanship.  Der neue VFD-Ausbildungspartner Ernst Peter Frey stellt sich und seine Arbeit mit Pferden vor.

Es geht mir in erster Linie um eine sichere Grundausbildung des Freizeitpferdes. Um Reiter und Pferd dazu zu verhelfen, sich zusammen in der Natur möglichst harmonisch bewegen zu können. Dies hat mich dazu inspiriert, mit der VFD zusammenzuarbeiten. Um die naturgemäße Ausbildung von Pferd und Reiter zu fördern.

Meine Basis, aufbauend auf der Altkalifornischen Reitweise, bietet mir hierfür beste Voraussetzungen. Denn die Ausbildung meiner Pferde ist sehr vielseitig und beinhaltet nicht nur das Reiten im Gelände, sondern allgemein die Bewegung mit dem Pferd in der Natur.

Es geht mir dabei um die Harmonie zwischen Reiter und Pferd, die alles umfassen soll. Angefangen vom Anbinden an einen Baum, dem sicheren Satteln bis hin zu einem genussvollen Galopp in der Gruppe über ein freies "Feld". So gesehen ist die Ausbildung eines Freizeitpferdes sehr komplex und vielschichtig.

Wenn ich von einem fertig ausgebildeten Pferd spreche, so bildet die Geländetauglichkeit die Basis dafür, dieses Pferd durch Gymnastizierung und verschiedene Dressur- und Westernlektionen in seiner gesamten Ausbildung immer weiter zu fördern. Mit so einem Pferd kann ich dann auch sogar einen Steilhang gefahrlos hinunter galoppieren.

Genau genommen ist die Ausbildung jedoch niemals abgeschlossen Denn wenn ich komplex und vielschichtig herangehe, bleibt immer etwas offen, was verbessert werden kann. Denn so wie in der Natur immer wieder neue, unvorhergesehene Situationen entstehen können, begegnen uns ja auch die Pferde. Genau aus diesem Grund sind die Konfrontation des Pferdes mit verschiedenen Einflüssen und seine Ausbildung hierfür so wichtig. Damit der Reiter und das Pferd auf unvorhersehbare Situationen vorbereitet sind.

Genauso wie der  VFD liegt auch mir eine Ausbildung des Pferdes am Herzen, die dem Pferd hilft, mit seiner Umwelt und den Menschen besser klar zu kommen. Als Gegengewicht zur einseitigen Turnierausbildung in der das Pferd oft als Sportgerät benutzt wird ohne auf seine natürlichen Belange und Reaktionen einzugehen.

Logo Ernst Peter FreyHomepage und Kontakt

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher