Unser Sonntagsausritt am 28. Mai 2017 durch das Naturschutzgebiet Üfter/Rüster Mark begann mit einem kräftigen Regenschauer. Nun ja, wenn Wasser vom Himmel fällt, ist das ein natürlicher Vorgang, also los. Kurz nach dem Abritt hatte Petrus ein einsehen, er drehte den Wasserhahn zu und die Sonne kam raus, geht doch! Wir drehten eine große Runde entlang der ausgeschilderten Reitroute über bestens bereitbare Sandwege und Waldboden. Zum Abschluss luden Naturhindernisse zu einem Trip über die Jagdstrecke ein.

Strecke 18,8 km

Dauer 2:39 Std

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher