Der Kreisverband Siegburg möchte sich bei allen Mitgliedern, die das vergangene Jahr aktiv mitgestaltet haben, herzlich bedanken und an dieser Stelle einmal das Jahr 2007 Revue passieren lassen.
Im Februar war der Vorstand beim VFD Treffen in Wuppertal vertreten. Dort wurden wie sicher bekannt alle Unterverbände aufgefordert für den jeweiligen Unterverband die Gemeinnützigkeit zu erwirken. Dies beschäftigte von nun an den Vorstand und wird hoffentlich mit Erfolg in Kürze abgeschlossen sein. Dadurch hat sich auch eine Änderung in der Zusammensetzung des Vorstandes ergeben. Auf dem Auguststammtisch wurde durch eine Mitgliederversammlung die neue Satzung und ein neuer erweiterter Vorstand eingesetzt.
Der Vorstand setzt sich nunmehr zusammen: 1. Vorsitzender Peter Bräuer, 2. Vorsitzende Lara Tidemann, Schriftführerin Gabriele Bräuer-Jux, Sport und Pressewartin Elke Spitzlei
und der Kassenwartin Gabi Stephani.
An Veranstaltungen hatten wir im Vergangenen Jahr den traditionellen Ostereeiersuchritt und die 5-Tagefahrt nach Hönderloo organisiert und betreut von Gabi Stephani sowie einige Gemeinschaftsritte. Hierbei ein großer Dank an Andrea Schumacher die im Juni den Ritt in Rodderberg geführt hat.
Der Kurs Bodenarbeit von Elke Spitzlei hat soviel Anklang gefunden, dass wir dies im Jahr 2008 wieder anbieten werden. Es war eine tolle Gruppe mit Pferden verschiedener Ausbildungsstufen. Dadurch konnte die ganze Palette der Arbeit vom Boden - vom einfachen Führen über Übungen fürs Handpferdreiten bis hin zu der klassischen Handarbeit, die in der Piaffe endet, gezeigt und geübt werden.
Für das Jahr 2008 haben wir uns viel Vorgenommen und hoffen dass unsere Bemühungen durch zahlreiche Teilnahmen belohnt werden. Unter anderem sind einige Vorträge geplant, beginnend im Februar mit einem Vortrag über Dressur Schwerpunktthema Biegung und deren Bedeutung in der Durchlässigkeit und Rittigkeit und im laufe des Jahres Vorträge über „Reiten aus der Körpermitte“ (Sally Swift) und Wanderreiten. Ebenfalls wollen wir im September wieder ein Ride&Cycling organisieren. Wir sind bereits auf der Suche nach der geeigneten Strecke.
Auf den nächsten Stammtischen wird sicher auch noch über die eine oder andere Aktion gesprochen und wenn Interesse von Seiten der Mitgliedern besteht, auch in Angriff genommen. Zur Debatte stehen ein Gymnastikspringkurs, eine 1. Hilfe-Kurs mit Schwerpunkt Reitunfälle und ein Sattelmesstermin. Wer also an einem der Themen Interesse hat meldet sich bitte z.B. per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kommt zu unseren Stammtisch der jeweils am 1. Mittwoch im Monat 20:00 Uhr im Lokal an der Tennishalle in Siegburg-Kaldauen stattfindet.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher