Vom 13.-15.11.2015 öffnet die Reitsportmesse Niederrhein wieder ihre Tore für große und kleine Pferdefreunde. Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder einen tollen Stand auf der Messe zu haben. Ihr findet uns in der Hanse Halle am Stand I 2, direkt neben dem Aktionsring.

An unserem Stand haben wir natürlich auch eine Ecke für die VFDKids eingerichtet, wo sie malen können und sich mal auf das Reitlehrpferd schwingen können. Alle Erwachsenen laden wir rechtherzlich ein uns zu besuchen und wir freuen uns auf zahlreiche nette Gespräche unter VFD´lern oder denen die es werden wollen.

Jutta Steenmann wird an allen Tagen am Stand sein und Euch speziell über das Thema Pferdesteuer informieren, was für uns auf dieser Messe ein ganz großes Thema sein wird.

Wir können Euch diese schöne kleine Messe sehr empfehlen, es ist eine Messe, die gerade den Freizeitreiter anspricht, neben einer Vielzahl von Rassen, gibt es jede Menge Abwechslung, großgeschrieben wird dieses Jahr das Thema Horsemanship!

 

Die Eintrittspreise sind sehr human und man bekommt dafür viel geboten, Erwachsene zahlen 6 €, Kinder 4 € Eintritt

 

Was das Reiterherz begehrt

Von A wie Abschwitzdecke bis Z wie Zügel. Ob Anfänger oder Profi. Für jeden Besucher der Reitsportmesse Niederrhein am 15. und 16. November in Kalkar wird etwas dabei sein. Außerdem bietet die Reitsportmesse Niederrhein unzählige Möglichkeiten, sich über aktuelle Trends des Reitsports zu informieren, neue Kontakte zu knüpfen, oder einfach nur nach Schnäppchen zu stöbern. Die Veranstalter haben es tatsächlich geschafft, praktisch alle großen Marken zum Saisonabschluss an den Niederrhein zu holen. Bis sich die Tore auf dem Gelände des Wunderlands Kalkar für Pferde- und Reitsportbegeisterte öffnen, werden rund 140 Unternehmen aus der Region, dem gesamten Bundesgebiet sowie dem angrenzenden Ausland ihr Kommen zugesichert haben, um ihre Produkte oder ihre Dienstleistung einem sehr interessierten Publikum vorzustellen.

Besonders positiv aufgenommen wird die Veranstaltung in den neuen Medien - es wird „gepostet“, was das Zeug hält. Offenbar hat der Reiterszene ein Event dieser Größenordnung in der Region gefehlt.

Ein Besuch der Reitsportmesse Niederrhein lohnt in jedem Fall - dafür sprechen nicht nur moderate Eintrittspreise von 4 Euro für Kinder und Jugendliche sowie 6 Euro für Erwachsene inklusive aller Show- und Informationsveranstaltungen, sondern auch die ausgezeichneten Rahmenbedingungen im Wunderland mit kostenlosen Parkplätzen und kurzen Wegen.

 

Neben dem großen Erfolg auf Ausstellerseite freuen sich die Veranstalter besonders über die breite Unterstützung von Verbänden und Organisationen. Die Kreispferdesportverbände Kleve und Wesel haben ihre Unterstützung ebenso zugesagt wie namhafte Reiter aus der Region.

 

Die HanseHalle Kalkar und die HanseHalle Grieth auf dem Gelände des Wunderlands Kalkar bieten beste Voraussetzungen für eine Ausstellung rund um den Pferdesport. Angesichts der breiten Akzeptanz dieses Sports in der Region rechnen die Veranstalter mit 10.000 bis 20.000 hochinteressierten Besuchern. Schließlich sind in Rheinland und Westfalen annähernd 200.000 Reiterinnen und Reiter in Vereinen und Verbänden organisiert - die Vielzahl von Turnieren und Veranstaltungen rund um den Reitsport mit all seinen Facetten sucht ihresgleichen. Hinzu kommen unzählige engagierte Freizeitreiter.

 

Angebotsübersicht:

• Ausbildung

• Accessoires

• Dienstleistungen rund ums Pferd

• Fahrsport

• Freizeitreiten

• Hof- und Weidetechnik

• Hufbeschlag und Hufpflege

• Kutschen

• Pferdegesundheit und Pferdepflege

• Pferdehaltung und Fütterung

• Recht

• Reiterurlaub und Freizeit

• Reithallen und Reitplätze

• Stallbau

• Transport und Fahrzeuge

• Turnier- und Sportbedarf

• Westernreiten

• Zubehör für Pferd und Reiter

• Zucht und Zuchtverbände

• Und Vieles mehr

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher