Fontainebleau AERA - VFD Vereinbarung

Fontainebleau/ Frankreich Am 25.11.2017 wurde eine Vereinbarung zwischen der Association Européenne Route d` Artagnan (AERA)  und der Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer in Deutschland e.V. (VFD) unterzeichnet. Das Ziel der Vereinbarung ist die Weiterentwicklung der brüderlichen Beziehungen der Wanderreiter aller europäischen Länder, um einen Beitrag zur Entwicklung des Tourismus zu Pferd auf europäischem Niveau zu leisten.  

Europa soll nicht nur ein Zusammenschluss von Ländern auf politischer  und wirtschaftlicher Ebene sein, sondern auch die Menschen mit einander verbinden welche ihre  Liebe  zur Natur und den Pferden auf diesem Weg teilen können; Als Fachverband der Gelände-, Wanderreiter und –fahrer hat sich die VFD dies zu einem ihrer Ziele gesetzt, so der Bundesvorsitzende Hartmann.

 


 AERA - VFD

Für Hanspeter Hartmann und Alain Libéros wird dieser Konvent die Zusammenarbeit fördern um eine Partnerschaft auf europäischer Ebene aufzubauen.

Pressedossier als PDF zum DownloadPressedossier

Fontainebleau AERANina Binder, Hanspeter Hartmann und Vanessa Tegtmeyer

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Uelzener

Ampascachi

Juniorheft

Anzeige Westerwald zu Pferd