Ein Jahr gründlicher Ausbildung und Assistenzen liegen hinter unserer VFD-Übungsleiterin Katja Bogen, die nunmehr die Befähigung erworben hat, die VFD-Ausbildung im BzV zu übernehmen.

KatjaUnd sie hat gleich kräftig losgelegt: Als Grundkurs startet der "Pferdekunde I" als Basiswissen für alle, die mit Pferden umgehen. -

Mit der dann folgenden "Pferdekunde II" in der Aufbaustufe erfüllt man die Forderungen zur Haltung von Pferden.

Im Gelände reiten ist nicht das gleiche wie ein ausgebildeter "VFD-Geländereiter" zu sein. Auch dieser Kurs findet noch im ersten Quartal statt.

Mit dem jeweiligen Klick auf die Kursnamen seit ihr schon auf der Veranstaltungsseite und noch einen Klick später in der Ausschreibung und der Anmeldung.

JETZT ANMELDEN, bevor der Kurs ausgebucht ist......, denn es liegen bereits Anmeldungen vor....

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher