Sechs Prüflinge stellten sich am ersten Märzwochenende, bei frühlingshaften Temperaturen der Prüferin Ruth Wernicke.

Im vorangegangenen Kurs im Februar waren sie durch die Ausbilderin Sandra Pendl auf diesen Tag vorbereitet worden.

Auch zur Prüfung durften wir wieder die Gastfreundschaft des Hof Johanning in Melle in Anspruch nehmen.

Zuerst musste ein Theoriefragebogen ausgefüllt werden. Hier ließen sich die Prüflinge auch nicht von der Frage "Unter welchen Voraussetzungen darf ich ein Pferd vom Auto aus führen?" in die Irre führen - natürlich gar nicht :-)

Dann ging es nach draußen und unter den Augen von Ruth Wernicke wurden drei Pferde aus dem Offenstall geholt, angebunden, geputzt und geführt. Hierbei musste auch noch die ein oder andere Frage beantwortet werden.

Am Ende konnte Ruth Wernicke aber allen gratulieren und die Urkunden überreichen.

Für alle steht fest, wir machen weiter in der VFD Ausbildung. Teilweise ist der Gelände- und Wanderreiterkurs in diesem Jahr schon gebucht.IMG 1482IMG 1484IMG 1489IMG 1507IMG 1513IMG 1515

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher