Wieder war es leider so, dass der Referent in der Woche vor dem Stammtisch aus beruflichen Gründen absagen musste. 
Judith Knigge, die auch schon beim März Stammtisch einsprang, bekam dies am Mittwoch mit und bot sich spontan an einen Vortrag zu halten.
Da aber Brandschutz nicht ihr Thema war, stellte sie auf unserer neuen facebook Seite (Gruppe VFD Osnabrück) drei Themen zur Auswahl. Diese waren 
Longieren - eine runde Sache - ;
Pferdepflege - von Huf bis Haar -  und
Reitest du noch oder fährst du schon? Thema Freizeitfahren

Am Ende entschieden sich die Meisten für das Thema Longieren.

Am Freitag, den 04.04. kamen dann 11 Pferdeleute im Königstreff zusammen. 

Schnell war klar, dass Longieren nicht gleich Longieren ist. Denn dies sollte man, so Judith nicht aus Gründen machen, wie "heute habe ich nicht soviel Zeit", "mir gehts heute nicht so gut", "das Pferd muss sich mal ausbocken".
So sieht man dann oft Bilder von Pferden, die am Halfter von ihren Besitzern eher laufen gelassen werden und dabei mit durchgedrücktem Rücken auf schräger Bahn um diese herumrennen.
Einige möchten sich vielleicht auch nicht eingestehen, dass sie Longieren, weil sie Angst haben aufs Pferd zusteigen.

Für das Pferd gibt es aber nichts unnatürlicheres als kontinuierlich im Kreis zu laufen. Die Kreisbahn stellt für die Pferdebeine eine hohe Belastung dar. 
Daher sollte das Longieren konzentriert und im Sinne von Arbeiten mit dem Pferd erfolgen, dann kann das Pferd gesundheitsfördernd an der Longe trainiert werden. 
Um dieses Ziel zu erreichen gab Judith Tipps für die Arbeit und die Ausrüstung.

Am Ende wurde dann noch geklönt und sich überlegt, dass demnächst bei facebook Themen für die Abende vorgestellt werden, über die dann wieder angestimmt werden kann.

Unser nächster Stammtisch am 02.05.2014 behandelt das Thema Giftpflanzen.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher