Unser Bezirksverband Oldenburger Land richtete am 07.05.2018 den ersten Vorentscheid des GeländeReiterCup in Niedersachsen 2018 aus. Der Reitverein Frei Tempo in Hatten stellte seine gesamte Anlage und auch die Räumlichkeiten zur Verfügung. Die Gelegenheit, bei frühlingshaftem Wetter einen Geländeritt, eine Theorieprüfung und einen Geschicklichkeitstrail nach dem langen Winter machen zu können, nutzten jugendliche und erwachsene Reiter und Reiterinnen. Auch die teilnehmenden Ponys und Pferde hatten sichtlich Freude an der Veranstaltung. Vom Shetty bis zum Alt-Oldenburger waren wieder viele Pferderassen vertreten. Bevor es in kleinen Gruppen auf die 16 Kilometerstrecke rund um Hatten-Schmede ging, wurde Wissen rund ums Pferd mit einem Fragebogen abgefragt, Auf dem Ritt gab es eine Geschicklichkeitsübung zu bestehen. Wäsche sollte von einer Leine an eine andere gehängt werden. Ausserdem waren Fragen zum Gelände zu beantworten. Alle Gruppen sind gesund und munter aus dem Gelände gekommen und haben die Teamfähigkeit mit ihrem Pferd unter Beweis gestellt. Ein Podest brachte die Pferde hoch hinaus und ein Einhandritt mit einem Regenschirm in der anderen Hand schützte vor der Sonne. Im Schritt, Trab und Galopp waren Übungen zu reiten. Die schwierigste Aufgabe für die Pferde wurde von ihnen im Stand gefordert. Das Pferd sollte in einem markierten Bereich bleiben, während der/die Reiter/in eine Schubkarre mit Möhren um das Pferd zu führen hatte. Unwiderstehlich. Das war auch das Bufett für die Teilnehmenden. Eine große Vielfalt wurde von allen Teilnehmenden mitgebracht. Einen großen Dank an den Verein Frei Tempo und allen Teilnehmenden, denn ohne Euh würden solche Veranstaltungen nicht stattfinden können. Auf zum nächsten GRC und auf ein Wiedersehen beim Abschlussentscheid.20180407 17063220180407 17063220180407 17063220180407 17063220180407 17063220180407 17063220180407 170632

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher