Wie kann ich, wie soll ich?

Im Gegensatz zu früheren Zeiten ist der Umgang mit dem Internet selbstverständlich geworden. Auch die Nutzung von Smartphones ist bei den unter 40-jährigen Standard.

Man sitzt also gemütlich zusammen bei einem Reitertreffen und kommt ins Erzählen und berichtet einem interessierten Gesprächspartner von der VFD..... "Dann habt ihr doch sicherlich eine Seite...?" Und dann öffnet man diese und sucht seinen BzV und stellt fest, dass die Einträge in den Bezirksverbänden die gleichen sind wie auf der Landesseite....

Und dabei gibt es soviel zu berichten, so viele Themen, wenn denn ein BzV-Webmaster die Seiten aktuell hielte... Nichts ist öder als der letzte Eintrag vom Weihnachtsreiten, wohlgemerkt im September gelesen...

LaptopDaher bieten wir im November unsere 2. Webmasterschulung für interessierte VFD-Mitglieder an. Es muss nicht unbedingt ein Vorstandsmitglied sein, aber Interesse und ein wenig PC-Kenntnisse im Bereich der Office-Programme sollten vorhanden sein.

Termin ist der 26.11.16 in Uelzen. Die Ausschreibung findet ihr hier: http://vfdnet.de/index.php/niedersachsen-bremen/niedersachsen-bremen-veranstaltungen/eventdetail/11308/-/webmaster-schulung-mit-martin-ruehl

Mizubringen sind ein WLAN-Laptop mit aktuellen Browser, bevorzugt Firefox, USB-Stick mit Texten und Bildern und Neugier..

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher