Der diesjährige Geländereitercup-Vorausscheid hat wieder sehr viel Spaß gemacht.

Knapp 40 Teilnehmer stellten sich unterschiedlichsten Aufgaben. So wurde wieder gequizzt, Karte gelesen und diverse Aufgaben unterwegs gelöst. Beim "Nägel einhämmern" vom Pferd aus kam es vor allem auf das kontrollierte Stillstehen des Pferdes an, welches sich durch das Gehämmer nicht aus der Runde bringen lassen sollte. 

Außerdem wurde die Fußfolge der Gangart Schritt gefragt, die von jeweils zwei Teilnehmern vorgeführt wurde. Hierbei hatten die Teilnehmer viel zu lachen, mussten sich aber auch ganz schön anstrengen... :-)

Nach dem Geländeritt ging es weiter mit dem Trailparcours. Diesmal gab es die Aufgaben Wasserplane, Slalom mit Regenschirm, exakte Trabvolten etc.

Als kleinen Scherz gab es zum Schluss noch eine weitere Aufgabe. Mit Hilfe des Spiels "Apfel aus dem Wasser fischen" wurde das schlauste Pferd gefunden: Smart Spirit von Lisa Jansen brauchte dafür nämlich nur 10 Sekunden! ;-)) Hierfür bekam er einen Ehrenpreis, nämlich eine große Tüte Leckerlis.

Gesamtsiegerin des GRC ist Julia Henne mit Renske, gefolgt von Susanne Dunz mit Chancy und Lisa van Wingerden mit Crispin's TS Bars auf Platz 3.

Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß und möchten uns bei Michaela Koch vom Ferien- und Reiterhof Klein Stavern ganz herzlich bedanken, dass sie uns wieder ihren Hof zur Verfügung gestellt hat.

Viele Grüße

Eurer Vorstand des BzV Emsland-Nord

 

Alle Fotos findet ihr hier:

https://www.dropbox.com/sh/g48vof1wl3e0n35/AACvzD09-AA2j2e7gVa8PCZDa?dl=0  und hier:

https://goo.gl/photos/Uknj8CUjEYuUSRLQADSC 0279

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher