Volles Haus in Goslar- dualaktivierst du schon?

Hui, damit haben wir erstmal nicht gerechnet. Über 35 Teilnehmer folgten der Einladung von der VFD zum Vortrag mit Sandra Wolter über Dualaktivierung und Equikinetic nach Goslar. Und es gab sogar eine gut gefüllte Warteliste.

Deshalb: vielen Dank für Euer Interesse! Auch an die zahlreichen Nicht-Mitglieder.

Sandra Wolter, der Liebe wegen in den „Norden“ gezogen, ist lizensierte Trainerin für Dual-Aktivierung und Equikinetic und hat den Teilnehmern einen groben Überblick über beide Trainingsmethoden gegeben. Wer sich auskennt, weiß, dass man damit ganze Übungswochenenden füllen kann.

Zuerst: was ist Dual-Aktivierung?

Eine Methode zum Gymnastizieren, Erreichen der Losgelassenheit, Vertrauen bilden, Stellung, Biegung, Balance erreichen und vielem mehr. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass Pferde mit dem linken Auge 85% wahrnehmen und dies im Hirn abspeichern und mit dem rechten Auge ca 15 %. Das erklärt auch so manche Situation im Gelände: Hinweg alles toll, Rückweg „huch“ alles gruselig. Die Information vom Hinweg kann nicht in dem Maße abgerufen werden, wie man es sich vielleicht vorgestellt hätte.

Bei dem Training werden durchaus auch kleinste Gelenke wie Genick einfach nur durchs Schauen des Pferdes gelockert. Deshalb ist oberstes Gebot: vollste Konzentration, sonst ist das Pferd „weg“…

Sandra Wolter erklärte auch die unterschiedlichen Ausrüstungsgegenstände, wie Kappzaum, Führleine, Fahne, als auch Schaumstoffbalken, Pylonen und Timer. Vieles kann man mit wenig Aufwand und kleinem Geldbeutel selbst basteln, oder eben im Fachhandel als Profiausrüstung kaufen.

Dann zum Thema Equikinetic. Was ist das? Ganz klar: so ziemlich die effektivste Bauch-Beine-Po Trainingsmethode für Muskelaufbau und Reha. Und das „Beste“ für dieses Training: es reichen 15 Minuten.

Jetzt neugierig geworden? Ihr konntet beim Vortrag nicht dabei sein? Euch fehlen noch weitere Erklärungen, was zum Beispiel eine Quadratvolte oder ein gerittenes Kleeblatt ist? Sandra Wolter freut sich über Einladungen zum Training vor Ort in Euren Ställen. Weitere Informationen könnt ihr auf Sandras Homepage finden: www.pferde-mit-spass-bewegen.com

Herzlichst, Heidi

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher