20160918 123257 resizedSo soll es sein: eine schöne Geländestrecke, zufriedene Reiter, ausgeglichene Pferde, bestes Spätsommerwetter und zum Abschluss ein ganz tolles Buffet!

Und genau das ist der VFD Ammerland am Sonntag, dem 18.9.16, mit ihrem Orientierungsritt durch das Fintlandsmoor auch gelungen. Mindestens zu zweit starteten die insgesamt 21 Teilnehmer zu dem etwa 13 km langen Rundritt. Start und Ziel war das Gut Achtern Diek in Bad Zwischenahn, OT Ohrwege, dessen Besitzerin, Frau Pfeiffer, dem Verein freundlicherweise die Anlage zur Verfügung gestellt hatte.

Unterwegs mussten an drei Stationen verschiedene Aufgaben zu Pferde bewältigt werden. Da blieben z. B. die Haflinger vor den bunten Stangen völlig cool, während ihre größeren Artgenossen lieber Abstand wahrten. Stillstehen vor einer Stange fiel auch so manchem Pferd schwer und der Reiter hatte bei dieser Übung dann etwas Mühe, die drei Bälle in den Eimer zu werfen.

Doch hat es allen Spaß gemacht und jeder Teilnehmer erhielt bei der anschließenden Siegerehrung eine Schleife als Anerkennung. Mit einem beeindruckenden leckeren Buffet schloss dieser schöne Vormittag dann ab.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher