Am  12.08.18 fanden die ersten VFD Reiterspiele auf dem Gelände des Reitverein Stuthof e.V. statt. Wir freuten uns über die 55 Nennungen und hofften auf einen schönen Tag mit viel Spaß für Reiter und Pferd und wir wurden nicht enttäuscht. Auch dieses Mal haben wir wieder tolle Spenden vom Futtermittelhandel Eichmann aus Stäbelow erhalten.IMG 20180812 150522

Los ging es mit einem Funtrail, der geritten überwunden werden musste. Alle Teilnehmer waren beim Überwinden der Stangen so erfolgreich, dass die Jury ganz genau hinsehen musste.

Die nächste Prüfung war das Barrelrace, bei dem 4 Teilnehmer so richtig Gas gaben und die Tonnen umrundeten. Die Zuschauer staunten wie schnell ein kleiner Isländer werden kann.

Beim Eierreiten wurden die Eier durch gleichgroße Pflaumen ersetzt, da diese deutlich mehr Haltbarkeit versprachen.  Jeder Teilnehmer bekam einen Löffel mit einer Pflaume darauf, die frei im Schritt und Trab transportiert werden musste.

IMG 20180812 1214091

Es folgte die beliebteste Prüfung an diesem Tag, die Gelassenheitsprüfung geführt oder geritten. Die Reiter und Pferdeführer erwartete unter anderem ein fieses Seemonster, ein Meer aus leeren Plastikflaschen, eine blaue Matratze, aufsteigende Heliumballons und ein kunterbunter Flattervorhang. Wir als Jury stellten überrascht fest, dass unser Parcours wohl doch nicht so furchterregend war, wie wird erwartet haben. Alle Pferde meisterten den Parcours und die Pferdebesitzer waren sehr stolz auf ihre Partner. 

Nach der Mittagspause ging es weiter mit dem Jump and Run Spiel, bei dem ein Team aus Reiter mit Pferd und einem Läufer besteht. Zuerst bestreitet der Reiter einen kleinen Springparcours mit niedrigen Sprüngen, um dann die Gerte als Staffelstab an den Läufer zu übergeben, welcher dann laufend den Parcours ebenfalls überwinden muss. Die Zuschauer feuerten die Teams lautstark an, vor allem als die Läufer sich spurteten den Parcours so schnell wie möglich hinter sich zu bringen.

IMG 20180812 144740

Nun wurde schnell der Platz frei geräumt, denn es folgte die Dressurkür, bei welcher sich die Teilnehmer aussuchen durften welche Elemente sie nutzen möchten und vor allem auch, in welchem Outfit sie reiten möchten. Wir sahen tatsächlich ein wunderschönes Einhorn im Ring, von einer kleinen Fee geritten und auch Damen in feinen Kleidern. Es war eine unglaublich schöne Prüfung, die Zuschauer und Jury sehr genossen.

Beim anschließenden Stuhltanz mit Pferd waren die Kinder sehr aktiv und  beeilten sich beim Stopp der Musik die Stühle als erstes zu erreichen.

IMG 20180812 114239Als Abschluss wurde die Teamchallenge aufgerufen, hier kämpften die „Taffen Giraffen“ gegen die „listigen Lurche“ und die „Isi-Power“.Als erstes musste Wasser im Mund von einer Tonne zur nächsten befördert werden, wo es in einem Messbecher abgemessen wurde, danach ein kleiner Staffellauf mit Regenschirm und Pylonen und einem Sackhüpfen mit geführten Pferden. Am Abschluss der Challenge mussten die Teilnehmer mit einem Streifen Toilettenpapier Hindernisse umreiten. Die Lacher und der Spaß waren garantiert. Die „listigen Lurche“ zeigten hier nicht nur List, sonder auch Schnelligkeit und gewannen als Team.

 

Alle Teilnehmer haben positives Feedback gegeben und den Wunsch geäußert, dass die VFD-Reiterspiele nicht das letzte Mal stattgefunden haben.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher