Das Weiterbildungsangebot mit Schwerpunkt Sicherheit und Vielfalt im Kinderreitunterricht

 

Workshop GRIPS®-Reiten lernen wird zum Kinderspiel!
Ganzheitliche Reitpädagogik nach Dell´mour®
Reiten lernen und lehren auf kreative Weise

 

Methodische Vielfalt auf dem Weg zum freien Reiten unter dem Aspekt von Sicherheit und des Vertrauens.

Ich will reiten lernen! Darunter versteht man im traditionellen Reitunterricht das mühsame Longieren der Pferde und ReitschülerInnen. Nach mehr oder weniger Longenstunden kommt der Tag der Tage - das freie Reiten! Meist eine Überforderung für alle Beteiligten, inklusive Pferd! Nicht so beim reitpädagogischen Konzept von GRIPS®. Statt 2 verfügt man hier über 10! verschiedene, klar definierte und lehrbare Methoden zur sicheren Begleitung der lernwilligen ReitschülerInnen.

Das Weiterbildungsangebot richtet sich an Übungsleiter VFD und alle interesseirten VFD-Mitglieder, die mit Kindern ab 10 Jahren und Pferden arbeiten und interessiert und offen an einem Einblick für eine, auf Sicherheit ausgerichtete Methodenvielfalt, in der Vermittlung des Reitenlehrens sind.

 

Veranstaltungsdatum: 20. und 21.08.2016
(Samstag 10-18 Uhr; Sonntag 9-17 Uhr)

 

Der Lehrgang ist als Fortbildung zur Lizenzverlängerung für VFD Übungsleiter anerkannt (15 UE).

Der Lehrgang wird von der Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V. für VFD-Mitglieder finanziell gefördert. Die Förderung ist in den Teilnehmerbetrag bereits eingerechnet.

 

Veranstaltungsort: Team Pony Concept, Hessen

 

Anmeldungen bis zum 20. Juli 2016 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular, findet Ihr hier:

pdfTCP_Ausschreibung_Dellmour-3.pdf129.39 kB

 

 

 

 

 

 

 

 

®

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher