AnsichtAm ersten Adventssonntag, traf sich der VFD-Bezirksverband „Alter Dillkreis“ zur traditionellen Advent-Wanderung. Als Ausgangspunkt wurde dieses Mal das neueröffnete Landhaus „Hui Wäller“ in Beilstein auserkoren. Nach einer sonnigen (!) Tour über Westerwälder Viehweiden, durch urige Buchenwälder, vorbei an der Ulmbachtalsperre kehrten wir dann erwartungsvoll ins liebevoll und völlig ökologisch sanierte Gasthaus ein. Wir wurden nicht enttäuscht! Uns erwartete ein umfangreiches Buffet, bestückt mit überwiegend regionalen Produkten, perfekt ergänzt durch den hauseigenen Apfelsaft.

Aber nicht nur menschliche Gäste werden ausgezeichnet versorgt, die Betreiber, selbst Pferdeleute, haben auch Unterstell- und Versorgungsmöglichkeiten für die Vierbeiner geschaffen. Nachdem uns nun das super Essen im tollen Ambiente restlos überzeugt hatte, war es dem Vorsitzenden Roland Weber eine Freude, den Betreibern des Landhauses, Martha und Axel Schmidt zusammen mit dem jungen Meisterkoch Daniel Franke, die  VFD-Plakette „Pferdefreundliche Gaststätte“ zu überreichen. 01

Diese Auszeichnung wurde vor vier Jahren durch den Arbeitskreis Wanderreiten der VFD ins Leben gerufen. Sie dient dazu, dass Reiter und Fahrer sich z. B. vor einer Wanderreit- bzw. -fahrtour oder einem Tagesausflug informieren können, wo sie unterwegs einkehren können und dabei aber auch ihre Vierbeiner gut versorgt wissen. Zimmer1

Für´s nächste Jahr haben wir uns jedenfalls einen Besuch mit Pferd vorgenommen!Zimmer2

Weitere Infos zum Gasthaus www.landhaus-hui-wäller.de

http://www.vfdnet.de/index.php/service/wanderreitstationen?pid=458&sid=15476:landhaus-hui-waeller

(Sabine Kost)

 

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher