Im Rahmen der 7. Hessischen Naturschutz Erlebnistage der Naturschutzakademie Hessen sollen auch Pferdehalter durch solide Naturbildung nicht als Naturfrevler gelten. So veranstaltet Birgit Ungar mit jahrzehntelanger Erfahrung im Grünlandbereich, Diplomarbeit in Grünlandlehre und Futterbau und Pferdebegeisterte von Kindheit an ,wieder eine Wiesen-und Weideexkursion in Münzenberg. Zum Thema Naturschutz auf Pferdeweiden werden Zeigerpflanzen für Über- und Unterbeweidung, Standorteigenschaften und Einflüsse der Bewirtschaftung erläutert. Auch das Erkennen von Jakobskreuzkraut im Mai soll geübt werden. Mehr unter Termine.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher