Nachrichten vom vergangenen Wochenende
Derzeitiger Stand in Hessen: (ohne Gewähr, da teils widersprüchliche Meldungen veröffentlicht werden)
 
aktuell:
- Greifenstein ( HE )
- Nidderau ( HE ) wird wahrscheinlich auf Sitzung im Januar 2012 entschieden
- Niddatal ( HE )
- Taunusstein ( HE ) Entsch. am 15. 12.
- Rodgau ( HE )
- Rödermark ( HE ) - vertagt auf die Haushaltssitzungen 13.-15.02.2012
 
unbestätigt:
Aßlar (He)
Haigar (He)
Leun (HE) am 15.12.2011 ??
 
vorläufig abgewehrt:
- Biebertal ( HE ) - Haupt- und Finanzausschuß hat Thema vertagt, Stadtverordnetenversammlung ist am 15.12.
- Bad Homburg ( HE ), dementiert nachdem die FN diese Meldung herausgegeben hatte
- Langenselbold ( HE )
- Schauenburg ( HE )
- Immenhausen ( HE )
- Lampertheim( HE 68623)
- Geisenheim (HE)
- Freiensteinau - zunächst für ca. 2 Jahre zurückgestellt
 
Darüber hinaus gab oder gibt es derartige Vorgänge zur Zeit in den Bundesländern NRW, BW, RP, SH und Brandenburg - teils schon abgewehrt, teils noch brandaktuell!!!

 
Giessener Allgemeine
Im Zuge der Diskussionen in der Gemeinde Biebertal, gibt es derzeit eine Abstimmung in der Giessener Allgemeinen, wer eine Pferdesteuer befürwortet und wer nicht. Die Zahl der Befürworter ist derzeit (Sonntag früh) erschreckend hoch! Daran sollte sich dringend etwas ändern!!! Andere an der Einführung dieser Steuer interessierte Kommunen, erhalten durch solche Ergebnisse nur zusätzliche Argumente für deren Einführung.
Für alle die gegen die Pferdesteuer stimmen wollen hier der Link:
 
PS: Durch posten bei WKW und auf Facebook hatte sich das Abstimmungsergebnis innerhalb einer Stunde sehr positiv verändert ....! ;-)
Trotzdem weiter abstimmen!
 


Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher