Ausbildung zum Reitbegleithund

Der Landesverband HH/SH freut sich, gemeinsam mit der Ausbilderin Astrid Gründel einen Kurs „Reitbegleithund“ anbieten zu können. Der Kurs ist auf zwei Wochenenden ausgelegt. Abschließend KANN die VFD Reitbegleithundeprüfung abgelegt werden, dies ist jedoch nicht zwingend, der Kurs kann auch „nur“ zum Zweck der Ausbildung genutzt werden. Grundsätzlich sind keine Vorkenntnisse notwendig, jeder Teilnehmer wird individuell zu seinem Ziel geleitet. Die Reiter sollten ihr Pferd jedoch sicher in der Gruppe und im Gelände führen können. Willkommen sind auch Reiter, die mit ihren Hunden bereits erfolgreich am Pferd arbeiten und sich weiterbilden möchten.

In dem Kurs werden dann die Leinenführigkeit und das freie Folgen am Mensch, Rad und Pferd gelehrt, das sichere An- und Ableinen des Hundes, das Ablegen sowie Vorrausschicken des Hundes, alles auch in der Gruppe.

Wir werden grundlegende Übungen innerhalb einer sicheren Umgebung (geschlossene Reithalle) erarbeiten, aber ein Ziel der Ausbildung ist das sichere Führen im Gelände, im Straßenverkehr und die Begegnung mit Joggern und anderen Hunden.

Die Termine sind:
2. & 3. Juni 2018 sowie 14. - 16. September 2018 mit Prüfung am 16.09.2018
Interessierte melden sich bitte per Mail bei Gudrun, die Ausschreibung ist im VFDnet.de unter "Termine" veröffentlicht.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher