Mit herrlichstem Sonnenschein starteten wir unseren Frühschoppen mit der Stadtkapelle Baunach und viel leckerem Essen und geselligem Beisammensein.

Nachdem alle Gastpferde angekommen und untergebracht waren sammelten wir uns und pilgerten zum „Glorreichen Kreuz“ am Kutscherweg. Die Blaskapelle vorne weg, Frau Birgit Söffler saß mit unserem Tobias in der Kutsche von Hans-Georg Sesselmann, dem Urgestein der Kutscher in der Region. Dann kamen alle Reiter und die Fußgänger. Ein langer Zug machte sich auf den Weg. Oben angelangt gab es eine Andacht mit Fürbitten der Kinder und Segnung für Mensch und Tier. Open Air mit Blick in die Natur – es war traumhaft schön. Nachdem alle Ihre Erinnerungsmedaillen nach dem Segen erhalten hatten, ging es wieder zum Festgelände auf dem wir bis zum Abend mit dem bunten Rahmenprogramm, Ponyführen, Kinderschminken und Tombola sowie Kutschfahrten alles boten was das Herz begehrte.

Über die Grußworte unseres Schirmherren Landrat Hans Kalb und die des MdB Andreas Schwarz haben wir uns sehr gefreut. Die lobenden Worte über unsere Vereinsarbeit taten gut.

Unser Opener am Samstagabend mit Bar und Band viel etwas kalt aus. Doch die hartgesottenen Besucher trafen sich in der Halle und die Band „Der Wolf singt….“ heizte uns mächtig ein. Uns viel auf, dass eine Beach Party in unserem Sand eigentlich nahe liegen würde :-) Flexibel wie wir sind, schenkten wir auch Glühwein aus….

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und denjenigen die uns bei der Tombola unterstützt haben. Bei allen Helfern unseres Vereins und deren Angehörigen und Freunde. Ebenso beim OKR, der Feuerwehr und der Firma Hegenwald sowie der Gärtnerei Roppelt und Gerhard Roppelt. Der Familie Treml, die das Kreuz aufgestellt hat und deren Grundstück wir nutzen dürfen. Schön, dass die Stadtkapelle uns jedes Jahr begleitet und der Mädchengarde aus Baunach mit Ihrem Showtanz ein Highlight setzt. Danke den Bamberger Veganern, speziell Claudia Meier und Felicitas Sauer (Allpack Süd), die uns veganen Kuchen und Chili gespendet haben.

Wir setzen unsere Serie fort und freuen uns, mit Euch den 4. St. Georgenritt am 26.04.2015 zu feiern. Beginnen werden wir am Samstag, 25.04.2014 mit einer GHP (Gelassenheitsprüfung) für alle, die gerne daran teilnehmen möchten. Am Abend dann Livemusik und Barbetrieb und den Tag der offenen Tür dann Sonntag, 26.04.2015.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher