Nachdem im März 2017 das Kompetenzseminar „Pferdefütterung I“ ein voller Erfolg war, gab es immer wieder Anfragen bezüglich einer Fortsetzung.

 Kompetenzseminar Pferdefütterung mit Constanze Röhm Bild 1

Am Samstag den 18. November 2017 besuchte die Pferdewissenschaftlerin und Futterberaterin Constanze Röhm die VFD Wehratal erneut um die Vortragsreihe mit einem zweiten Teil zu vertiefen. Es fanden sich insgesamt 36 Teilnehmer im Storchehus Wehr ein um zu erfahren, was im Inneren ihrer Vierbeiner vor sich geht und wie man als Besitzer sein Pferd durch richtige Ernährung gesund hält.
 
Wer Teil I verpasst hatte wurde durch eine kurze Wiederholung direkt in die Materie eingeführt.
 
Frau Röhm beleuchtete verschiedene Einflussfaktoren, welche bei der Pferdefütterung eine Rolle spielen. Man sollte Beispielsweise darauf achten welche Art von Pferd man vor sich hat, wie dies gehalten und gearbeitet und ob körperliche Besonderheiten festzustellen sind.
 
Im weiteren Verlauf des Abends lernten die Teilnehmer die Anatomie des Pferdes kennen. Über eine Powerpointpräsentation wurde bildlich der Weg des Futters vom Pferdemaul durch den Magen über den Dünndarm bis hin zum Dickdarm verfolgt.   Die Dozentin zeigte verschiedene Heuanalysen aus unterschiedlichen Regionen und Jahre. Anhand dieser entwickelte sie für verschiedene Pferdetypen Futterrationen und erklärte dabei welche Futterzusätze sinnvoll anzuwenden wären um dem jeweiligen Typ Pferd ausreichend Nährstoffe zuzuführen.   Gegen Ende des vierstündigen Vortrages ging Frau Röhm auf Krankheiten ein, welche durch falsche Fütterung entstehen können und zum Abschluss gab es noch eine Fragerunde.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher