Der Hausherr mit der neuen Plakette
Auch Baden-Württemberg hat nun ein von der VFD als "pferdefreundlich" anerkanntes Gasthaus zu bieten. Dies bedeutet, dass man als Reiter / Fahrer dort gut und sicher mit seinem Pferd rast machen kann, da die nötigen Voraussetzungen zu sicheren Unterbringung der Pferde gewährleistet werden kann.

Am 23. Juli 2011 machten Mitglieder des Fahrer-Stammtisches "Kleiner Heuberg" eine Sternfahrt zum Gasthaus Wiesental in Dautmergen. Auch VFD-Übungsleiterin Kathrin Laske war mit einigen Fahrkurs-Teilnehmern angereist.

Anlass war die Verleihung der Auszeichnung "pferdefreundliche Gaststätte" an Margit und Peter Schwark, die das idyllisch gelegene Landgasthaus Wiesental in Dautmergen betreiben.

VFD-Übungsleiter und Prüfer Dr. Eberhard Müller hatte im Vorfeld anhand der Checkliste des VFD-Arbeitskreis Wanderreiten die Einrichtungen für Reiter, Fahrer und Pferde überprüft und die Auszeichnung vorgeschlagen.

Die Plakette wurde von Wolfgang Schönberger, 2. Vorsitzender des VFD-Landesverband Baden-Württemberg e.V. überreicht.

>Nach einer Rundfahrt der Gespanne durch Dautmergen luden Margit und Peter Schwark die Anwesenden zu Kaffee und Kuchen im Gasthaus Wiesental ein.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher