LKW- Fahrer müssen beim Passieren von Reitern einen Seitenabstand von 1,50m bis 2m einhalten. Aber auch Reiter haben sich der Gefahrenlage angemessen zu verhalten.

 Der verhandelte Fall der Begegnung einer Reiterin mit einem LKW endete leider tragisch.
Obwohl der LKW Reiterin und Pferd nicht mit dem ausreichenden Abstand passiert hat und dadurch den für das Pferd tödlichen Unfall offenbar auslöste, erhielt die Reiterin eine hälftige Mitschuld , weil sie nach Ansicht des Gerichtes hätte absteigen und ihr Pferd am Zügel halten müssen. Stattdessen hatte die Reiterin im Seitenraum angehalten und ihr Pferd dem LKW zugewandt, ohne jedoch abzusitzen.

Details zum Urteil und Quelle

Pferde LKW StracheUns Reiter und Fahrer, die sich häufig auch im öffentlichen Verkehrsraum bewegen, macht dieses Urteil einmal mehr deutlich, dass die bestmögliche Vorbereitung auf solche Gefahrensituation in der sorgfältigen und sachkundigen Ausbildung liegt.
In der VFD liegt der Fokus besonders auf dem sicheren Reiten und Fahren draußen in der Natur und im Straßenverkehr. Bodenarbeit schafft hier das notwendige Fundament und Vertrauen. Denn auch wenn der Reiter absitzt, hindert in der Regel nur Vertrauen das Pferd am Durchgehen.  Ausbildung ist das Fundament für Vertrauen und damit für Sicherheit.  

Ganz wichtig bei jeder Begegnung mit Führern von PKW, Motorrädern, LKW oder Landmaschinen: 
Unbedingt frühzeitig aufmerksam machen und Kontakt aufnehmen durch Handzeichen o.ä!
Kaum ein motorisierter Verkehrsteilnehmer, der nicht selbst mit Pferden zu tun hat, weiß, wie das Fluchttier Pferd auf brenzlige Situationen reagieren kann und in welche Gefahr er Pferd und Reiter/ Kutscher, sich selbst und wohlmöglich unbeteiligte Dritte bringt, wenn er ihnen nicht mit der gebotenen Rücksicht begegnet.

Der VFD-Flyer „Fair geht vor- Pferde als Verkehrsteilnehmer" enthält wichtige Informationen für  Verkehrsteilnehmer, die vielleicht Leben retten können!  Erhältlich in der VFD Bundesgeschäftsstelle zum Auslegen in Tankstellen, bei Fahrschulen u.ä.Titel fair geht vor


Titelbild: Strache, VFD Arbeitskreis Fahren

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher