In die Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien des Fachverbandes wurde eine Spezialisierung für Kinder- und Jugendausbildung aufgenommen.

Kinder sind nicht nur wissbegierig, sie lernen auch anders als Erwachsene. Und es gibt für sie nichts schöneres als einen Erfolg - etwa eine abgeschlossene Prüfung nach einer gemeinsam erlebten Ferienfreizeit oder das Erlebnis einer speziell auf Jugendliche zugeschnittenen Geländereiterwoche.

Viele Übungsleiter des Fachverbandes verfügen bereits über langjährige Erfahrungen bei der theoretischen und praktischen Anleitung des Reiternachwuchses. Dennoch kommt der Bundesverband jetzt mit dem Angebot einer Zusatzqualifikation den Wünschen all jener Ausbilder entgegen, die sich um die jungen Freizeitreiter kümmern.

Dazu fand vom 20. bis 25. Oktober 2008 ein Pilotkurs für die Zusatzqualifikation zum VFD-Fachübungsleiter Kinder- und Jugendausbildung jetzt. Nähere Infos und Anmeldung: Birgit Polleichtner, Weststr. 6,
38275 Haverlah-Steinlah, Tel. 05341 331333.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher