Viel ist inzwischen in Sachen Pferdesteuer passiert. Mehrere Gemeinden sind dabei die Steuer einzuführen, einige Gemeinden planen bereits an der Einführung für die nächsten Jahre. Nicht nur Hessen, sondern auch viele andere Bundesländer sind bereits betroffen. Da sich das Thema Pferdesteuer seit ...

Über 100 Jahre Endophytenforschung oder die Suche nach den Ursachen von Mutterkornvergiftungen ohne Mutterkorn – Was haben wir gelernt? Von Dr. rer. nat. Renate Vanselow, www.biologie-der-pferde.de Gräser sind keineswegs immer und überall eine gesunde Futtergrundlage für Weidetiere. Graslandschaften ...

Foto: Heike KlabesReiten in der Natur erfordert immer eine andere Art der Umsicht je nach Reitgebiet. Manchmal sind es unterschiedliche Gesetze oder Landesvorschriften, an die sich der Reiter zu halten hat. Extrem wird es, wenn Naturgesetze dazu kommen, deren Beachtung lebensnotwendig sind: Ich spreche ...

Velma Johnston arbeitete als Sekretärin im U.S.-Bundesstaat Nevada. Als sie irgendwann in 1950 von der Arbeit nach Hause fuhr, fiel ihr ein vor ihr fahrender LKW auf, der mit Pferden beladen war und aus dem Blut floss. Sie folgte dem LKW und stellte fest, dass sich darin wilde, z.T. schwer verletzte ...

Wissenschaftler der Leibnitz-Universität Hannover haben einen giftigen Pilzbefall im Schlickgras der Nordseeküste entdeckt. An der gesamten Wattenmeerküste von den Niederlanden bis Dänemark wurde er festgestellt - ein Mutterkorn Befall. Viele Pferdehalter wissen es bereits. Mutterkorn Toxine sind ...

Die Teilnehmer des Vortags über PferdeHeike Roessiger, die für die Saarland-Stafette in mehreren Etappen von Perl nach Börfink reitet, hat mit ihrem Pferd auch das Pflegezentrum Saarschleife besucht. Dort hielt sie einen Vortrag über die Geschichte des Pferdes und seinen dringenden Schutz als Kulturgut. ...

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher