Der schmale Band versammelt alles Wichtige, was Neulinge in Sachen artgerechte Laufstallhaltung wissen sollten. Die Bezeichnungen folgen dabei den Maßgaben der LAG; so wird etwa „Laufstall“ verwendet für das, was landläufig als Offenstall bekannt ist. Alle Fakten sind praxisnah. Gut sind zum Beispiel die Informationen zur Gestaltung und Einzäunung der Flächen und das ausführliche Kapitel zur Eingliederung neuer Pferde. Gut auch die klaren Hinweise zum Saatgut, zur Weidepflege und zu Unterständen. Weniger gut gefällt mir persönlich, dass von der LAG und daher auch in diesem Buch Stroheinstreu im Liegebereich befürwortet wird, denn damit wird die Trennung in Funktionsbereiche ad absurdum geführt, Stroh fressende Pferde blockieren den Ruhebereich und verunreinigen ihn zudem übermäßig. Fazit: Insgesamt ein empfehlenswertes. Praxisnahes Büchlein für alle Offenstaller. Käsmayr, Regina/Sigrid Koch: Hrsg. Laufstall-Arbeitsgemeinschaft für artgerechte Pferdehaltung e. V. Shaker Media 2009. ISBN 978-3-86858-011-2. Bezug auch unter www.lag-online.de

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher