„On Track“, auf dem Weg, ist das Zauberwort: Der amerikanische Hufspezialist und Wildpferdkenner Jaime Jackson hat sein Wissen über natürliches Pferdeverhalten genutzt, um über eine daran angepasste Auslaufgestaltung das Leben der Pferde in Menschenhand artgerechter zu machen. Seine Erkenntnisse sind nicht neu, denn dass schmale, lange Ausläufe, idealerweise in Rundkursform, besser sind als rechteckige Paddocks, ist auch hierzulande schon lange bekannt. Jackson gibt jedoch eine Menge Anregungen, wie der „Track“, der lange Weg, so gestaltet werden kann, dass Pferde wirklich in Bewegung bleiben: schmaler, breiter, mit Ruheecken, Wasserstellen, Kräuterbeeten und immer wieder Heuhäufchen (das Tonband mit Pumaknurren muss man ja vielleicht nicht gleich aufstellen). Spannend sind auch die vorangestellten ausführlichen Einblicke in das Leben von Mustangs. Nicht alles ist jedoch angesichts des deutschen Baurechts bei uns so einfach umsetzbar. – Eine empfehlenswerte Lektüre für alle, die des Englischen mächtig sind und Anreize suchen, wie sie ihre Pferdehaltung noch weiter verbessern können. -- Jetzt auch in deutscher Fassung erhältlich unter http://www.naturhufpflege.com/buchversand.html Von Jaime Jackson. Star Ridge Publishing 2006. ISBN 0-9658007-8-4. 18,60 Euro.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher