VFD-Programm für die Reitsportmesse Magdeburg 22.-24. Februar 2019

Die VFD ist auf der Reitsportmesse Magdeburg vom 22.-24. Februar mit einem großen Stand und 3 Präsentationen in den Showringen vertreten. Lasst Euch das spannende Vortragsprogramm am VFD-Stand, die Präsentation mit insgesamt 13 Pferden und dem Kinderbastelprogramm nicht entgehen. Die Kids können Steckenpferde und Traumfänger herstellen.

Die VFDKids haben ein eigenes Showprogramm ausgedacht und kommen mit ihren sechs Ponys und Shetties zur Messe. Sie zeigen Gelassenheitsarbeit, Doppellongenarbeit, fahren Kutsche und reiten.

Unter dem Titel „Gelebte Vielfalt. Die VFD – eine Starke Gemeinschaft“ sind zu sehen: Holger Suel (Moderation) mit Maultierdame Rafaela, die amtierende Deutsche Meisterin im Distanzfahren Katrin Bachmann mit ihrer Stute Conchi – Westernreiterin Claudia Thamm mit Twister, Dressur- und Wanderreiterin Cornelia Ansorge mit Favelona und aus Niedersachsen dabei: Sandra Pendl mit ihrer Stute und ihrem Reitbegleithund.

VFD-Übungsleiter Erich Busch mit Showman gibt eine Übungsstunde im Aktionsring und erläutert seine Trainingsmethoden.

Die Messe gibt für VFD-Mitglieder vergünstigten Eintritt an der Tageskasse – bitte habt Euren gültigen Ausweis dabei oder bucht Euch vorab online günstigere Tickets.

Die Zeiteinteilung für den Aktionsring und die Vorträge geben wir, sobald sie fest stehen, über unsere Website und bei Facebook bekannt. Hier aber schon mal ein umfangreicher Vorgeschmack zu den Vorträgen im VFD-Forum in der Halle 2 direkt neben dem Aktionsring.

Bitte schickt dieses Programmangebot gerne an Eure Freunde weiter!

Die VFD Sachsen-Anhalt freut sich auf Euch!

Das VFD-Forum mit Vorträgen und Workshops rund ums Pferd Halle 2 am VFD-Stand!

Friederike Uhlig

Spezialist oder Alrounder – wie viel Ausbildung braucht ein Freizeitpferd?

Interaktive Gesprächsrunde

Wanderreitpferde und Geländepferde müssen Alrounder sein. Unsere Anforderungen an die Tiere sind hoch, wenn wir mit ihnen draußen sicher unterwegs sein wollen. Wie bereitet man ein Pferd auf diese Aufgaben vor? Welche Ausbildung sollte ein Freizeitpferd genießen und wie viel Gymnastizierung und „Dressur“ muss sein? In dieser Gesprächsrunde klären wir diese Fragen und bekommen so eine Vorstellung was zum Erreichen unserer Ziele, die wir uns mit dem Pferd gesetzt haben, nötig ist und wie wir den Weg dahin sinnvoll gestalten können. Deine Fragen sind willkommen.

Friederike hat in Wien Pferdewissenschaften studiert. Sie ist OsteoConcept Coach und arbeitet als mobile Ausbilderin für Mensch und Pferd hauptsächlich in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Ihr reiterlicher Weg führte sie durch verschiedene Reitweisen. Friederikes Ziel ist, die Pferde sorgfältig und gesund auszubilden – hier bedient sie sich heute ihres reichen Erfahrungsschatzes aus ihrer langjährigen intensiven Auseinandersetzung und Suche nach einer gesunden und sinnvollen Ausbildung von Pferden für ihr jeweiliges Aufgabengebiet. Friederike hat neben dem sehr guten praktischen Fundament auch exzellentes theoretisches Wissen, dass sie in ihren Seminaren und Vorträgen bundesweit weitergibt.

Friederike Uhlig

Vorwärts/Abwärts-Dehnungshaltung - Fluch oder Segen?

Derzeit wird viel darüber diskutiert, ob das V/A wirklich sinnvoll und gesund ist für das Pferd. Wir schauen uns gemeinsam Bilder von Reiterinnen und Reitern an und diskutieren das für und wider, ob und wie das V/A sinnvoll ist oder nicht. Das Ziel dieser Gesprächsrunde ist die Blickschulung und die Vermittlung von biomechanischen und bewegungsdynamischen Beurteilungskriterien. Wie ist die Gleichgewichtssituation des Reitpferdes? Wie kann der Reiter die richtige Dehnungshaltung erfühlen und dem Pferd den richtigen Weg zeigen? Neben der theoretischen Vermittlung wird Friederike auch eine kleine praktische Übung mit den Teilnehmern machen.

Sandra Pendl

Die Reitbegleithunde-Ausbildung in der VFD

Sandra erklärt in ihrem Vortrag, wie ihr euren Hund zum Reitbegleithund ausbilden könnt, was Pferd und Hund können sollten um gemeinsam unterwegs zu sein und wie man die Tiere ausbilden kann. Ziel ist es, in Harmonie mit beiden Spezies unterwegs zu sein und die Tiere z.B. auch im Straßenverkehr sicher zu führen.

Sandra ist Ausbilderin und Prüferin für die Reitbegleithundeausbildung in der VFD. Sie ist jährlich mit ihrer Stute auf Wanderritten unterwegs, so hat sie z.B. bereits die Alpen mit ihrer Stute überquert. Mit ihrem Pferd und ihrem Hund nimmt sie auch an Horse & Dog Trails teil.

Sandra ist mit beiden Tieren auf der Messe in Magdeburg und zeigt im Showteam der VFD worauf es bei der Reitbegleithundeausbildung ankommt. Deine Fragen sind herzlich willkommen!

Ellen Reihl

Die Ausbildung zum Übungsleiter / Trainer in der VFD

Du interessierst Dich für die Ausbildung als Reitlehrer/in Übungsleiter / Trainerin? Dann bist Du hier genau richtig. Ellen, die Sportwartin der VFD Sachsen-Anhalt, informiert über alle Ausbildungsmöglichkeiten in der VFD und auch darüber, welche Scheine aus anderen Verbänden von der VFD anerkannt werden können. Wir haben gemeinsam mit den Landesverbänden Sachsen, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern eine Übungsleiterinitiative gestartet und wollen bis 2021 Interessierte unterstützen, sich zum Übungsleiter ausbilden zu lassen. Bis dahin bieten wir im Verbund alle notwendigen Ausbildungsmodule an, die Voraussetzung für den Trainerschein sind. Du hast Interesse? Komm gern dazu und lass Dich beraten. Auf der Messe sind auch VFD-Ausbilder da, die Du befragen kannst.

Verena Elschner

Wie gründet man einen Pferdehof?

Wer hat nicht schon vom eigenen Pferdehof geträumt? Verena ist gerade dabei ihren Traum zu verwirklichen und berichtet uns von ihrem Vorhaben einen Pferdetrail in Dolle bei Magdeburg aufzubauen. Wie plant man sinnvoll? Welche Pferdehaltung ist zeitgemäß? Wie beantragt man die Baugenehmigungen bei den Behörden? Wie findet man die richtigen Hersteller und Handwerker? Wir laden Euch ein mit Verena ins Gespräch zu kommen und Euch auszutauschen und Euer Wissen und Eure Fragen zu teilen. Verena betreibt seit 2018 den HeideTrail Dolle bei Magdeburg.

Katrin Bachmann

Mut zum Wanderritt: Voraussetzungen und Trainingsaufbau

IMG 20190123 WA0002

Katrin Bachmann ist amtierende Deutsche Meisterin im Distanzfahren und Übungsleiterin in der VFD. Sie berichtet in ihrem Vortrag darüber, wie ein Pferd sinnvoll auf einen Wanderritt vorbereitet und das Training bestmöglich gestaltet werden kann. Ihr Motto: Mit Spaß auf die Strecke! Der Vortrag und die Fragerunde bietet Dir tolle Tipps aus erster Hand, denn Katrin hat auch den Preis für die beste Kondition ihres Pferdes gewonnen. Katrin bildet auch für die VFD in Sachsen-Anhalt aus, so z.B. den Geländerittführerkurs 2019. Katrin ist mit ihrer Stute Conchi auch im VFD-Showteam auf der Messe dabei.

Meike Weddig

Reiten Sie noch oder sitzen Sie schon? Die Smartreiter - Sitzschule mit Soforteffekt

Meike stellt Euch ihr Konzept zu Verbesserung des Reitersitzes vor und erläutert u.a. mit praktischen Übungen, wie Du Deinen Reitersitz verbessern kannst. Du bist eingeladen einige der Übungen selbst auszuprobieren und wirst verblüfft sein, welchen Effekt sie auf Dein Körperbefinden und Deine Mobilität haben. Meike ist der VFD seit vielen Jahren verbunden und alljährlich Gast in unserem Reiterlager. Sie verbindet die Errungenschaften von Eckhard Meyners mit ihren Erfahrungen aus dem Gesundheitssport und ihrer Arbeit als Reitlehrerin. Meike lebt mit ihrer Familie und ihren Pferden in der Altmark und bietet dort auch Reiterferien an.

Sandra Amelung

Reittherapie und Ergotherapie mit Pferden

Sandra betreibt in Magdeburg eine Praxis für Ergotherapie und setzt ihre Pferde erfolgreich in der Therapie ein. In ihrem Vortrag berichtet sie über ihre Arbeit als Therapeutin, ihre Einsatzfelder, ihre Ausbildung und die Ausbildung ihrer Pferde. Deine Fragen sind sehr herzlich willkommen!

Lisa Tiefenbacher

Osteopathie am Pferd Möglichkeiten und Grenzen

Lisa Tiefenbacher hat zunächst ihr Staatsexamen als Physiotherapeutin und Manualtherapeutin für Menschen gemacht bevor sie sich für eine Ausbildung als Tierosteopathin für Pferde und Hunde entschied. In ihrem Vortrag erläutert sie ihre Arbeitsweise und geht auf die Möglichkeiten der osteopathischen Therapie von Pferden ein. Sie ist zusätzlich u.a. auch im Dry Needling und als Tapingtherapeutin weitergebildet. Lisa ist unter anderem in Sachsen-Anhalt tätig. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren Pferden und Hunden in der Nähe von Leipzig.

Caroline Klutke

Die LAG bringt Pferde in Bewegung

Caroline ist Inspektorin bei der Laufstall-Arbeits-Gemeinschaft für artgerechte Pferdehaltung (Deutschland) e.V. - LAG, deren Ziel es ist, die Haltungsbedingungen von Pferden zu verbessern. Die LAG zertifiziert Pferdeställe und unterstützt sie dabei, die Haltungsbedingungen von Pferden zu modernisieren  Pferde sind Lauftiere, sie brauchen neben gutem Futter Licht, frische Luft und soziale Kontakte um ausgeglichen, zufrieden und dadurch auch leistungsbereit zu sein. Caroline berichtet, worauf es in der Laufstallhaltung ankommt, und verrät Tipps und Kniffe, wie man auch schon mit kleineren Veränderungen die Situation der Tiere verbessern kann. Carolines Pferd lebt in einem Offenstall in der Nähe von Zerbst, sie ist als Inspektorin insbesondere auch in Sachsen-Anhalt unterwegs. Die LAG ist schon seit vielen Jahren Partner der VFD - wir freuen uns sehr, dass die LAG als unser Partner auf der Messe dabei ist.

Gina Bresch

Individuelles Pferdefutter und mehr

Unsere Pferde sind unser Hobby auf vier Hufen, unsere treuen Begleiter und Familienmitglieder. Damit dein Pferd lange an deiner Seite und dabei gesund und munter bleibt, müssen Haltung, Fütterung und Bewegung artgerecht und aufeinander abgestimmt sein. Das gilt nicht nur für Sportpferde auf Olympianiveau – gerade unsere Freizeitpferde haben besondere Bedürfnisse. Gina von Allerley erklärt dir neben Verdauungsapparat und Stoffwechsel, wie du mit einfachen Mitteln der Futterexperte für dein Pferd wirst und Krankheiten und Wehwehchen ganzheitlich vorbeugen kannst.

Autor: Tinatin Eppmann

Fotos: Reitsportmesse Magdeburg, Katrin Bachmann

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher