Der Vorstand hat sich für euch zusammengesetzt und die Jahresplanung 2018 ausgetüftelt. Manches ist schon fix, anderes erst noch angedacht und eure Wünsche wurden ebenfalls berücksichtigt. Zu allen Terminen folgen in Kürze nähere Infos bzw. findet ihr diese in unserem Kalender hier im VFDnet, ...

So sehen "Streber" aus - ALLE BESTANDEN! Wir gratulieren: Ina, Markus, Nicole, Peter (VFD - KV Höxter und KV Kleve), Merle (PB) sowie Ida, Christine, Ingrid und Sandra (RuF Steinheim) zu der erfolgreich absolvierten Abschlussprüfung des Lehrganges Pferdekunde I. Danke an Christina Enders (VFD-Übungsleiterin) ...

Trotz der eigentlich miserablen Wettervorhersage fanden sich am "Tag der deutschen Einheit" zehn optimistische Reiter mit Ihren Pferden zum gemeinsamen "Herbstritt" am Sportplatz in Sandebeck ein.  Nach einem kurzen Kennenlernen führte die Tour zunächst in Richtung Grevenhagen. Bei Grevenhagen ...

Am 01.10.2017 endete unsere Reiterkaffee-Saison 2017 mit strahlend schönem Wetter bei Karin und Andreas an der Ortmühle in Nieheim. Die Mitglieder des VFD-Kreisverbandes Höxter e.V. hatten in diesen Jahr zwischen März und Oktober insgesamt acht Mal zum Reiterkaffee eingeladen. Den Reiterkaffee gibt ...

Dieses Wochenende hat der erste Teil unseres Lehrgangens: Pferdekunde I stattgefunden. Christina Enders, (VFD-Übungsleiterin) und Reitwegebeauftragte für den Regierungsbezirk Detmold, führt die Teilnehmer durch diesen Kurs und vermittelt alles was zur abschließenden Prüfung erlernt und gewusst werden ...

  Sternritt 2017 - es war einfach nur ein geniales Wochenende, mit so vielen netten Menschen! Den weitesten Anritt hatte die Truppe aus dem Sauerland, die nach einem mehrtägigen Wanderritt unseren Sternritt als Schlussetappe wählte. Aber auch Reiter aus dem Kalletal, Rischenau, Entrup, Nieheim ...

Am 03.08.2017  haben wir das Grillhüttenfest in Nieheim ausgerichtet. Der Wettergott war uns gnädig und so haben wir bei bestem Wetter einen wirklich tollen Abend mit vielen netten Gästen verbracht. Vielen Dank für die Salatspenden, die helfenden Hände und natürlich an unsere Besucher. Schön ...

Unser persönliches Fazit ist... Wir haben uns sehr über die vielen, interessierten Teilnehmer gefreut. Es wurde teilweise über eine Stunde Anfahrt in Kauf genommen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Wir haben viele neue, gleichgesinnte Menschen kennengelernt. Und das erste Mal auch Christina ...