Gestartet wurde am Samstag, den 12.september vom Hof der Familie Hüpper in Obereschbach. Die Strecke ging ca. 15 km durch den Königsforst zwischen Bensberg und Köln, überwiegend im Wald auf herrlichen Reitwegen.

Es gab 5 Posten im Königsforst. Hier sollten die Reiter mit ihren Pferden verschieden Aufgaben lösen und Fragen beantworten. Es war nicht einfach, aber das sollte es auch nicht sein. Nur Ausreiten im Königsforst wäre zwar auch schön aber zu einfach gewesen.

Alle Starter kamen auch gesund mit ihren Pferden wieder am Hof an. Bei wunderschönem Reitwetter bereitete die Königsforstrallye 2020 allen Teilnehmern viel Freude.

Unter anderen Umständen als sonst gibt es die Siegerehrung nicht beim gemeinsamen Treffen in einem Gasthof. Dieses Jahr gibt es eine Videopräsentation im Internet. Für die Teilnehmer gibt es einen Bereich in der Cloud bei T-online.de. Unter diesem Link  findet man die Siegerehrung und auch Fotos zur Rallye.

Vielen Dank noch mal an Petra Hüpper als Organisatorin der Rallye und das ganze Team.

Werbung

RoFlex

Anzeige Westerwald zu Pferd

VFD Juniorheft

VFD Bücher